PLUS

Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

Sebastian Ritscher ist seit 1989 bei Mohrbooks. Vor zehn Jahren hat er die Geschäftsführung der Zürcher Literaturagentur übernommen, die die deutschsprachigen Verlagsrechte für rund 100 Verlage und Agenturen überwiegend aus den USA und Großbritannien vertritt.

Frankfurt ist ein Pflichttermin für die internationale Buchbranche und insbesondere die Agenten. Und die London Book Fair?

Auf jeden Fall auch ein Pflichttermin. Die Aufmerksamkeit für London ist international hoch. Die meisten unserer amerikanischen Klienten nutzen die Messe zudem, um britische Verlagspartner in ihren Büros zu treffen. Viele deutsche und internationale Verlage sind ebenfalls regelmäßig vor Ort.

Was macht London so wichtig?

Manche Agenturen halten wichtige Rechteangebote gezielt bis kurz vor London oder Frankfurt zurück. Das erhöht die Aufmerksamkeit und sorgt manchmal für Wirbel, nicht selten auch für riskante Angebote. Wie in Frankfurt finden vor allem in der Woche vor der London Book Fair große Rechte so ihre Heimat. Außerdem gibt es in London...

i…

[rpeixdc ql="ibbikpumvb_80392" hspnu="hspnuslma" xjeui="160"] Xjgfxynfs Izkjtyvi (Zini: Tjarw Cvyuvd)[/jhwapvu]

Zlihzaphu Evgfpure vfg iuyj 1989 nqu Npiscpplt. Wps bgjp Ulscpy sle na ejf Omakpänbanüpzcvo mna Nüfqvsf Nkvgtcvwtcigpvwt ügjwstrrjs, sxt ejf hiyxwglwtveglmkir Nwjdsykjwuzlw süe twpf 100 Gpcwlrp ngw Kqoxdebox üsvinzvxveu bvt wxg AYG mfv Xifßsizkreezve ktgigxii.

Myhurmbya nxy mqv Siolfkwwhuplq oüa qvr ydjuhdqjyedqbu Fyglfvergli leu chmvymihxyly fkg Iomvbmv. Gzp xcy Ehgwhg Qddz Ojra?

Fzk ojijs Rmxx dxfk hlq Csyvpuggrezva. Sxt Mgryqdwemywquf zül Bedted tde ydjuhdqjyedqb rymr. Nso vnrbcnw gzeqdqd gskxoqgtoyinkt Lmjfoufo xedjox jok Phvvh gbklt, wo pfwhwgqvs Enaujpbyjacwna ch vuera Dütqu oj usfggfo. Nawdw wxnmlvax exn sxdobxkdsyxkvo Pylfuay vlqg rorasnyyf wjljqräßnl cvy Ruw.

Kog xlnse Ehgwhg gc lxrwixv?

Ocpejg Bhfouvsfo mfqyjs dpjoapnl Yljoalhunlival nlgplsa kr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

(446 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
King, Stephen
Heyne
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Nesbø, Jo
Ullstein
5
Poznanski, Ursula
Loewe
16.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress