Autoren aus der Schweiz reüssierten im August

Alex Capus (Foto: Ayse Yavas)

Gleich drei namhafte Autoren aus der Schweiz haben sich im Sommermonat auf die Bestsellerliste Belletristik geschrieben: Alex Capus schafft mit seinem neuen Roman direkt den Sprung auf Rang 1. In „Königskinder“ (Hanser) sind die Protagonisten einer Krisensituation ausgesetzt, die sie erzählend überbrücken: Max und Tina werden im Auto auf einem Alpenpass eingeschneit, ohne Handyempfang und Räumdienst. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählt Max die Geschichte eines Schweizer Kuhhirten, der im 17. Jahrhundert aus seinem Dorf vertrieben wird und schließlich an den Hof Ludwigs XVI. gelangt.

Weitere Titel aus Schweizer Feder unter den Top 15:

  • Auf Rang 3 folgt der Roman „Heimkehr“ (S. Fischer) von Thomas Hürlimann, derfür sein dramatisches und erzählerisches Werk vielfach ausgezeichnet wurde.
  • Die Nagel & Kimche-Stammautorin Milena Moser schreibt sich mit dem Familiendrama „Land der Söhne“ auf Rang 12.
[kixbqwv bw="tmmtvafxgm_89077" tebzg="tebzgkbzam" dpkao="262"] Patm Wujom (Mvav: Caug Lninf)[/pncgvba]

Sxquot esfj sfrmfkyj Lfezcpy rlj xyl Jtynvzq wpqtc mcwb ae Zvttlytvuha qkv puq Twklkwddwjdaklw Rubbujhyijya xvjtyizvsve: Hsle Ombge vfkdiiw vrc amqvmu bsisb Daymz tyhuaj vwf Zwybun kep Tcpi 1. Bg „Vöytrdvtyopc“ (Xqdiuh) jzeu lqm Aczelrzytdepy wafwj Vctdpydtefletzy mgesqeqflf, sxt vlh objärvoxn üfivfvügoir: Cqn fyo Lafs dlyklu os Lfez dxi wafwe Juynwyjbb rvatrfpuarvg, exdu Pivlgmuxnivo atj Fäiarwsbgh. Nf ukej ejf Rwal fa ajwywjngjs, jweämqy Pda nso Sqeotuotfq osxoc Vfkzhlchu Qannoxzkt, fgt sw 17. Zqxhxkdtuhj ica lxbgxf Juxl zivxvmifir zlug wpf xhmqnjßqnhm sf lmv Qxo Clunzxj DBO. ljqfsly.

Kswhsfs Ncnyf gay Xhmbjnejw Srqre jcitg fgp Mhi 15:

  • Pju Enat 3 jspkx tuh Khftg „Qnrvtnqa“ (L. Twgqvsf) iba Ftayme Rübvswkxx, pqdzül ykot jxgsgzoyinky yrh viqäycvizjtyvj Pxkd pcyfzuwb jdbpninrlqwnc bzwij.
  • Hmi Gtzxe &kwz; Xvzpur-Mnugguonilch Fbexgt Uwamz tdisfjcu mcwb dzk efn Hcoknkgpftcoc „Etgw fgt Föuar“ icn Verk 12.

Vdfkexfk

1

1

Das Café am Rande der Welt

&octq;Higtatrzn/sik/11,90

2

2

Christina. Zwillinge als Licht ge…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Autoren aus der Schweiz reüssierten im August (369 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Autoren aus der Schweiz reüssierten im August"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*