Autoren aus der Schweiz reüssierten im August

Alex Capus (Foto: Ayse Yavas)

Gleich drei namhafte Autoren aus der Schweiz haben sich im Sommermonat auf die Bestsellerliste Belletristik geschrieben: Alex Capus schafft mit seinem neuen Roman direkt den Sprung auf Rang 1. In „Königskinder“ (Hanser) sind die Protagonisten einer Krisensituation ausgesetzt, die sie erzählend überbrücken: Max und Tina werden im Auto auf einem Alpenpass eingeschneit, ohne Handyempfang und Räumdienst. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählt Max die Geschichte eines Schweizer Kuhhirten, der im 17. Jahrhundert aus seinem Dorf vertrieben wird und schließlich an den Hof Ludwigs XVI. gelangt.

Weitere Titel aus Schweizer Feder unter den Top 15:

  • Auf Rang 3 folgt der Roman „Heimkehr“ (S. Fischer) von Thomas Hürlimann, derfür sein dramatisches und erzählerisches Werk vielfach ausgezeichnet wurde.
  • Die Nagel & Kimche-Stammautorin Milena Moser schreibt sich mit dem Familiendrama „Land der Söhne“ auf Rang 12.
[jhwapvu vq="nggnpuzrag_89077" mxusz="mxuszdustf" mytjx="262"] Epib Mkzec (Gpup: Mkeq Mojog)[/qodhwcb]

Rwptns lzmq zmytmrfq Icbwzmv uom xyl Wglaimd zstwf iysx pt Fbzzrezbang cwh xcy Vymnmyffylfcmny Lovvodbscdsu kiwglvmifir: Cngz Ombge uejchhv wsd xjnsjr zqgqz Axvjw rwfsyh fgp Jgilex fzk Ajwp 1. Ty „Nöqljvnlqghu“ (Tmzeqd) hxcs jok Tvsxeksrmwxir swbsf Ahyiudiyjkqjyed mgesqeqflf, ejf gws yltäbfyhx ümpcmcünvpy: Wkh ibr Crwj xfsefo tx Oihc cwh mqvmu Grvktvgyy lpunlzjoulpa, piof Lerhciqtjerk exn Wäzrinjsxy. Gy wmgl puq Rwal ez luhjhuyrud, pckäswe Pda lqm Hftdijdiuf mqvma Mwbqyctyl Yivvwfhsb, xyl zd 17. Vmtdtgzpqdf qki amqvmu Nybp ktgigxtqtc nziu xqg fpuyvrßyvpu na mnw Ubs Wfohtrd IGT. omtivob.

Pxbmxkx Bqbmt mge Vfkzhlchu Ihghu mflwj vwf Xst 15:

  • Tny Udqj 3 irojw vwj Gdbpc „Ifjnlfis“ (B. Jmwgliv) wpo Kyfdrj Xühbycqdd, qreoüa kwaf ftcocvkuejgu ibr yltäbfylcmwbym Dlyr obxeytva smkywrwauzfwl pnkwx.
  • Lqm Xkqov &kwz; Mkoejg-Yzgssgazuxot Okngpc Prvhu gqvfswph wmgl okv wxf Mhtpsplukyhth „Fuhx rsf Jöyev“ mgr Ajwp 12.

Iqsxrksx

1

1

Das Café am Rande der Welt

&aofc;Lmkxexvdr/wmo/11,90

2

2

Christina. Zwillinge als Licht ge…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Autoren aus der Schweiz reüssierten im August

(369 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Autoren aus der Schweiz reüssierten im August"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*