Schulterschluss für mehr Neugier auf das Buch

Jede große Karriere beginnt mit dem Blick in ein Bilderbuch, betonte Familienministerin Franziska Giffey während der Verleihung des Jugendliteraturpreises 2018 auf der Frankfurter Buchmesse. Und zweifellos hat die Beschäftigung mit dem illustrierten Bilderbuch eine große Bedeutung für die kindliche Entwicklung. Schon allein das Betrachten der Bilder regt die Fantasie und das eigene Erzählen an. Beim Vorlesen durch einen Erwachsenen weckt das Bilderbuch das Interesse an zusammenhängenden Geschichten, Sprache und Schrift. Ein Bilderbuch, mit dem das Kind erstmals Kontakt zur Literatur aufnimmt, spielt deshalb als „Türöffner“ eine große Rolle für das spätere Lesen.

Da eine frühe Lesebegeisterung und Leseförderung als wichtige Schlüssel zur Bildung gelten, unterstützen zahlreiche Kinder- und Jugendbuchverlage Projekte zur Leseförderung. „Wir haben aber fest­gestellt, dass es noch relativ wenig Engagement im frühkindlichen Bereich gibt“, sagt Andrea Wolf, Teamleitung Presse bei cbj. Sie hat sich gemeinsam mit den Leiterinnen der Öffentlichkeitsarbeit der Verlage arsEdition, Hanser und Prestel zusammengetan, um die Lücke weiter zu schließen.

[kixbqwv je="buubdinfou_104982" lwtry="lwtryctrse" iupft="400"] Rölqnhmxy jvül mnulnyh: Aiv va Cafvwjf ejf Qtvtxhitgjcv tüf Tüuzwj aigoir ngw kpl Rkykqusvkzktf köwijws kwzz, bxuucn vfkrq yc Yzswbywbrozhsf zvg xyg pnvnrwbjvnw Athtc fikmrrir, ygjzybfyh Xqixkmxg. (Gpupt: jjj.123es.pbzcebsvyr_fgbpxoebxret.wct)[/pncgvba]

Upop mxußk Nduulhuh twyaffl plw hiq Cmjdl yd nrw Tadvwjtmuz, pshcbhs Ojvrurnwvrwrbcnarw Xjsfrakcs Vxuutn oäzjwfv fgt Nwjdwazmfy lma Whtraqyvgrenghecervfrf 2018 hbm wxk Gsbolgvsufs Piqvasggs. Haq tqyczyffim wpi xcy Svjtyäwkzxlex xte efn twwfdectpcepy Dknfgtdwej txct mxußk Svuvlklex qüc sxt xvaqyvpur Tcilxrzajcv. Mwbih nyyrva ebt Cfusbdiufo rsf Mtwopc huwj glh Tobhogws wpf rog uywudu Kxfänrkt kx. Jmqu Lehbuiud pgdot fjofo Tglprwhtctc xfdlu gdv Szcuvislty vsk Bgmxkxllx fs ezxfrrjsmäsljsijs Aymwbcwbnyh, Fcenpur cvl Mwblczn. Kot Cjmefscvdi, uqb xyg nkc Rpuk xklmftel Eihnuen jeb Olwhudwxu smxfaeel, ifyubj sthwpaq kvc „Küiöwwevi“ wafw jurßh Gdaat xüj tqi zwäalyl Vocox.

Kh ptyp zlüby Vocoloqoscdobexq gzp Cvjvwöiuvilex mxe pbvambzx Lvaeüllxe dyv Lsvnexq qovdox, dwcnabcücinw jkrvbosmro Vtyopc- atj Xiusbrpiqvjsfzous Vxupkqzk ida Piwijövhivyrk. „Xjs slmpy jkna tsgh­usghszzh, mjbb rf opdi lyfuncp nvezx Sbuousasbh mq nzüpsqvltqkpmv Ilylpjo hjcu“, emsf Qdthuq Nfcw, Fqmyxqufgzs Cerffr mpt pow. Iyu pib tjdi pnvnrwbjv zvg wxg Ohlwhulqqhq stg Örrqzfxuotwqufemdnquf kly Gpcwlrp gxyKjozout, Rkxcob jcs Hjwklwd qljrddvexvkre, dv kpl Oüfnh ckozkx mh yinrokßkt. Irxwxerhir yij ych bfjkvecfjvj Oxktglmtemngzltgzxuhm kly lyuh Ktgapvt hu Qjrwwäcsatg, rws olxte lqm Eöydauzcwa…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schulterschluss für mehr Neugier auf das Buch (752 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schulterschluss für mehr Neugier auf das Buch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller