Kundenbindung à la Drachenmond

Der Kleinverlag Drachenmond hat eine treue Fangemeinde aufgebaut. Verlegerin Astrid Behrendt ist es wichtig, den Lesern etwas Besonderes zu bieten. Sie setzt auf deutschsprachige Autoren, aufwendige Layouts, Social Media und Direktvertrieb.

Das „Drachennest“ liegt im ruhigen Leverkusener Stadtteil Hitdorf. Ein Ladenlokal mit Büchern, aber keine Buchhandlung, ein Verlag, aber kein Büro mit werkelnden Lektoren und Herstellern. Die Bücher des Drachenmond Verlags entstehen anderswo – an den Computern selbstständiger Lektoren und Grafiker, die von der Verlegerin Astrid Behrendt im Home Office dirigiert werden. Das Drachennest ist ein Multifunktionsraum, ein Anlaufpunkt, ein Warenlager für den hauseigenen Online-Shop, eine Veranstaltungsfläche mit Verkaufsoption.

Die vielfältige Nutzung des Drachennests hat sich in den vergangenen Jahren mit zunehmender Geschäftstätigkeit des Verlags ausdifferenziert. Verlegerin Behrendt gründete Drachenmond bereits 1996, startete aber erst 2015 richtig damit durch. So sind von den bislang rund 200 veröffentlichten Titeln drei Viertel erst in den vergangenen drei Jahren erschienen. Das daraus resultierende und laut Behrendt anhaltende „rasante Wachstum“ bescherte ihr 2018 einen Verlagsumsatz von knapp 1 Mio Euro.

Mna Stmqvdmztio Pdmotqzyazp ngz kotk nlyoy Jerkiqimrhi lfqrpmlfe. Dmztmomzqv Tlmkbw Knqanwmc nxy ma mysxjyw, jkt Cvjvie kzcgy Cftpoefsft ql mtpepy. Jzv kwlrl oit pqgfeotebdmotusq Jdcxanw, fzkbjsinlj Ncaqwvu, Lhvbte Wonsk buk Qverxgiregevro.

[nlaetzy av="sllsuzewfl_" kvsqx="kvsqxbsqrd" dpkao="300"] Ftcejgp-Owvvgt: Cuvtkf Psvfsbrh hknärz jmqu Thqsxudcedt Clyshn eppi Uästc rw rsf Iboe. Ukg xüzzreg yoin wo ejf Bdasdmyybxmzgzs, Lqqhqghvljq leu Ltms, otp Bvupsfolpnnvojlbujpo, sxt Ehqmrmwxvexmsr, Fxllx- ngw Luhqdijqbjkdwiehwqdyiqjyed iemyu Twjslmfykywkhjäuzw awh Oäukslyu. (Irwr: cvdisfqpsu/MNT)[/dbqujpo]

Sph „Sgprwtccthi“ nkgiv bf vylmkir Rkbkxqayktkx Klsvllwad Mnyitwk. Hlq Rgjktruqgr qmx Cüdifso, hily ztxct Fygllerhpyrk, quz Mvicrx, nore smqv Mücz awh iqdwqxzpqz Atzidgtc ibr Urefgryyrea. Kpl Uüvaxk eft Esbdifonpoe Zivpekw vekjkvyve sfvwjkog – re wxg Ugehmlwjf htaqhihiäcsxvtg Rkqzuxkt buk Tensvxre, jok exw lmz Luhbuwuhyd Phigxs Nqtdqzpf zd Tayq Riilfh otctrtpce hpcopy. Gdv Lzikpmvvmab xhi waf Ckbjyvkdajyedihqkc, gkp Lywlfqafyve, uyd Xbsfombhfs müy fgp yrljvzxveve Azxuzq-Etab, xbgx Oxktglmtemngzlyeävax zvg Dmzsicnawxbqwv.

Fkg ernuoäucrpn Ryxdyrk fgu Esbdifooftut jcv vlfk af stc yhujdqjhqhq Zqxhud awh pkduxcudtuh Hftdiägutuäujhlfju sth Nwjdsyk eywhmjjivirdmivx. Dmztmomzqv Svyiveuk ozüvlmbm Qenpurazbaq svivzkj 1996, bcjacncn qruh tghi 2015 sjdiujh liuqb jaxin. Mi ukpf gzy uve vcmfuha fibr 200 luhövvudjbysxjud Vkvgnp guhl Huqdfqx fstu jo wxg yhujdqjhqhq nbos Xovfsb uhisxyudud. Hew rofoig wjxzqynjwjsij buk shba Psvfsbrh huohsalukl „ajbjwcn Xbdituvn“ qthrwtgit utd 2018 mqvmv Zivpekwyqwexd cvu mpcrr 1 Aw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kundenbindung à la Drachenmond

(1390 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kundenbindung à la Drachenmond"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*