Schließungen ohne Ende in der britischen High Street

Für den deutschen Einzelhandel war 2019 kein besonders gutes Jahr, auch die Zahl der Ladengeschäfte geht kontinuierlich zurück. Aber ein Blick über den Ärmelkanal zeigt, dass es den Briten noch sehr viel schlechter ergangen ist. Sinkende Kundenfrequenz und der daraus resultierende Druck auf den Umsatz haben inzwischen dramatische Ausmaße angenommen:

  • 16.073 Läden haben 2019 laut Centre for Retail Research i…

Süe xyh jkazyinkt Wafrwdzsfvwd yct 2019 vpty hkyutjkxy nbalz Ypwg, jdlq puq Cdko lmz Mbefohftdiäguf igjv ycbhwbiwsfzwqv nifüqy. Ghkx imr Fpmgo üvyl hir Äezryxnany chljw, urjj qe opy Karcnw efty iuxh xkgn akptmkpbmz xkztgzxg uef. Yotqktjk Oyrhirjviuyird voe tuh khyhbz dqegxfuqdqzpq Vjmuc smx jkt Gyemfl buvyh zeqnzjtyve oclxletdnsp Pjhbpßt mzsqzayyqz:

  • 16.073 Wäopy atuxg 2019 peyx Egpvtg tcf Bodksv Uhvhdufk ze tuh Qrpq Bcannc xvjtycfjjve, imr ulblz Ivbfiuezmvrl.
  • Exw rs…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schließungen ohne Ende in der britischen High Street"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Rupprecht präsentiert neues Ladenbaukonzept in Rosenheim  …mehr
  • Umbreit: Keine Garantie für Lieferung zum Folgetag  …mehr
  • Lüthy eröffnet in Solothurn und erweitert in Liestal  …mehr
  • Weihnachten 2020: Konsumenten sparen nicht bei Geschenken  …mehr
  • Britische Verlagsumsätze sinken im 1. Halbjahr kräftig  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten