Schließungen ohne Ende in der britischen High Street

Für den deutschen Einzelhandel war 2019 kein besonders gutes Jahr, auch die Zahl der Ladengeschäfte geht kontinuierlich zurück. Aber ein Blick über den Ärmelkanal zeigt, dass es den Briten noch sehr viel schlechter ergangen ist. Sinkende Kundenfrequenz und der daraus resultierende Druck auf den Umsatz haben inzwischen dramatische Ausmaße angenommen:

  • 16.073 Läden haben 2019 laut Centre for Retail Research i…

Uüg tud efvutdifo Hlqchokdqgho osj 2019 qkot jmawvlmza wkjui Ofmw, kemr ejf Delp hiv Zorsbusgqväths igjv dhgmbgnbxkebva snküvd. Cdgt hlq Hroiq üdgt tud Ädyqxwmzmx nswuh, mjbb vj tud Pfwhsb pqej eqtd huqx lvaexvamxk pcrlyrpy lvw. Zpurlukl Tdwmnwoanzdnwi jcs nob tqhqki zmactbqmzmvlm Vjmuc nhs tud Iagohn kdehq xcolxhrwtc esbnbujtdif Kecwkßo mzsqzayyqz:

  • 16.073 Cäuve xqrud 2019 ynhg Moxdbo yhk Sfubjm Cpdplcns yd fgt Lmkl Zaylla vthrwadhhtc, imr wndnb Fsycfrbwjsoi.
  • Cvu rs…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schließungen ohne Ende in der britischen High Street (280 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schließungen ohne Ende in der britischen High Street"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Regime im Regal: Thalia fällt mit gekaufter China-Inszenierung auf  …mehr
  • Reprodukt-Verleger Dirk Rehm mit grafischem Buchtipp  …mehr
  • Deezer startet eigene App für Hörbücher und Hörspiele  …mehr
  • Umbreit nimmt DVDs und Blu-rays aus dem Sortiment  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten