buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Sack Fachmedien baut digitales Angebot aus

Sack Fachmedien, der Spezialist für Recht, Steuern und Wirtschaft, baut sein digitales Angebot für Kunden konsequent weiter aus. Seitdem der Fachmedienspezialist 2019 sein neues OnlinePortal »SackBusiness« eingeführt hat, können Kunden Ihre Fachmedien-Käufe einfach über eine moderne Portaloberfläche steuern und die erworbenen Medien optimal verwalten – egal ob es sich um digitale oder Printprodukte handelt. Modulare Ergänzungen unterstützen und erleichtern dabei den beruflichen Alltag, so z. B. ein Passwortmanager, eine Metasuche für OnlineDatenbanken, eine Genehmigungsroutine, ein Bibliotheksmodul oder diverse Alert- und Kommunikationsdienste. Das Online-Portal SackBusiness wird laufend weiterentwickelt, um sich fortwährend neuen Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden anzupassen. „Unsere Kunden wollen ein Tool, das einfach funktioniert und die tägliche Arbeit nachhaltig erleichtert. Genau das ist SackBusiness“, so Rechtsanwalt Tobias Leisten, Geschäftsleiter Vertrieb bei Sack Fachmedien.

Integrationen

Neu in SackBusiness ist ab sofort der Produktbereich »Integrationen«. »Integrationen« bedeutet: Kunden finden ein zusätzliches Angebot nützlicher Online-Produkte und cloudbasierter Software – direkt integriert im gewohnten Portal SackBusiness. Alles Wichtige steht so in nur einer erprobten Anwendung zur Verfügung. Das erleichtert den digitalen Workflow von Kanzleien und Unternehmen erheblich. „Portalhopping stört den Arbeitsfluss und ist nervig“, erklärt Leisten. „SackBusiness führt unterschiedlichste Tools in nur einer Anwendung zusammen. Das ist effektiv und praktisch.” Den Auftakt macht die mehrfach ausgezeichnete Legal Tech-Anwendung LeReTo (www.sack.de/ lereto). LeReTo ist eine Recherche-Software aus Österreich, die Anwender bei der Analyse von juristischen Dokumenten genial unterstützt. Zitate in PDF-Dokumenten zu Rechtsprechung und Gesetzesnormen werden in Echtzeit mit Links zu öffentlichen Datenbanken und zu »beck-online«* verknüpft sowie im Dokument zusätzlich strukturiert angezeigt. Dabei werden in der Regel 10 Millionen Datenpunkte in weniger als einer Sekunden abgeglichen. Verlinkt werden aktuell Verweise aus der Rechtsprechung sowie aus Bundesgesetzen. Weitere Integrationen folgen sukzessive. *juristische Online-Datenbank des Verlages C. H. Beck OHG, München

E-Learning

Ebenfalls neu ist der Fortbildungsbereich E-Learning. In diesem stehen Kunden von Sack Fachmedien die vollständigen Angebote der E-Learning-Anbieter lawpilots und WEKA Media zur Verfügung. Der Anbieter lawpilots ist mit seinem E-Learning-Angebot seit 2017 in über 30 Sprachen am Markt präsent – Themenschwerpunkte: Datenschutz, Compliance, IT-Sicherheit und Arbeitssicherheit. Seine innovative Schulungstechnik (z. B. interaktive Animationsfilme, Gamification-Elemente, Experten-Interviews) führt Kursteilnehmer perfekt durch die Inhalte und schult sie nachhaltig. Für diese gekonnte Umsetzung hat lawpilots bereits den eLearning Award 2021 gewonnen. Über ein »Management Cockpit« ermöglicht lawpilots eine einfache ZertifikatVerwaltung. Als Alternative zur lawpilots-Plattform können die Lerninhalte auch in eine bereits vorhandene eigene Lernmanagement-Software eingespielt werden. Auch die E-Learning-Produkte von WEKA Media können über das Online-Portal des Anbieters genutzt oder in eine bereits vorhandene eigene Lernmanagement-Software eingespielt werden. Das Kursprogramm von WEKA Media geht thematisch weiter und umfasst zum Beispiel auch ThePressemitteilung menbereiche wie Brandschutz, Elektrosicherheit, Energiemanagement, Fuhrpark, Gefahrstoffe, Produktsicherheit, Qualitätsmanagement und Unternehmensführung. Tobias Leisten: „Mit SackBusiness kann man Medien effektiv verwalten, schnell arbeitswichtige Informationen finden oder zu den eigenen Schriften auf Knopfdruck Querverweise erstellen. Das sind Funktionen, die erfolgreich mit bereits Bestehendem umgehen. Wir wollen aber auch, dass unsere Kunden aktiver Teil der Entwicklung bleiben und auf zukünftige Anforderungen gut vorbereitet sind. So bauen wir parallel ebenso unser E-Learning-Angebot aus. Bestehendes wird mit Zukünftigem digital verbunden – einfach, nachhaltig und alltagspraktisch.” Weitere Infos zu SackBusiness, Integrationen und E-Learning erhalten Sie über unseren Vertrieb. beratung@sack.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sack Fachmedien baut digitales Angebot aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Lippe, Jürgen
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Schlink, Bernhard
Diogenes
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
24.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten