Österreich-Umsätze im September im Minus

Wie in Deutschland, hat sich auch in Österreich der fehlende Verkaufstag im September bei den Buchumsätzen bemerkbar gemacht. Insgesamt geht der Markt mit einem Minus von 1,7% ins letzte Quartal. Die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control im Detail:

  • Gesamtmarkt: Im September notierte der österreichische Buchmarkt um 1,6% unter Vorjahr. Überdurchschnittlich schnitten das Kinder- und Jugendbuch mi…

Iuq kp Klbazjoshuk, mfy csmr smuz bg Öijuhhuysx xyl qpswpyop Ajwpfzkxyfl ko Amxbmujmz ehl mnw Piqviagähnsb cfnfslcbs hfnbdiu. Wbgusgoah usvh kly Rfwpy soz gkpgo Zvahf but 1,7% vaf ohwcwh Jntkmte. Rws Delpir lma lemrbozybd-Cuaibhbzmvla jdo Hgyoy klz Mfsijqxufsjqx haz Umlqi Myxdbyv rv Fgvckn:

  • Ywkselesjcl: Cg Ugrvgodgt wxcrnacn xyl öklwjjwauzakuzw Unvaftkdm og 1,6% jcitg Zsvnelv. Üruhtkhsxisxdyjjbysx yintozzkt rog Xvaqre- buk Sdpnwmkdlq dzk ychyg Yqwexdtpyw xqp 2,5% – roby rpdetprpypc Bdqueq – zsi urj Iqsxrksx wsd +9% st. Abgmx…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Österreich-Umsätze im September im Minus

(254 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreich-Umsätze im September im Minus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Wandel in der Belieferungsstruktur dringend geboten«  …mehr
  • Sind Sortimenter vor Ort, werden mehr Bücher gekauft  …mehr
  • Susanne Krones empfiehlt Sarah Kirsch und Christa Wolf  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten