buchreport

Ruth Kumpmann managt Veranstaltungen für S. Fischer Verlage

Ruth Kumpmann. (Foto: privat)

Ruth Kumpmann wechselt zum 1. Juli als neue Leiterin Veranstaltungen zu den S. Fischer Verlagen. Bislang war sie Abteilungsleiterin Key Account Management & Vertrieb bei der Frankfurter Buchmesse. Bei den S. Fischer Verlagen organisiert und vermittelt ein vierköpfiges Team die Lesungen und Veranstaltungen von Autorinnen und Autoren im Buchhandel, bei Festivals und Messen, in Literaturhäusern und vielen anderen Kulturinstitutionen.

Kumpmann ist gelernte Buchhändlerin. Sie absolvierte ihre Ausbildung bei Lehmkuhl in München und arbeitete dort auch während des Studiums der Ethnologie, Archäologie und Anthropologie – ihre Abschlussarbeit verfasste sie über Sprache, Literatur und Buchhandel in Zimbabwe. Ihr Weg führte sie über das Kulturreferat der Stadt München zur Frankfurter Buchmesse, wo sie ab 1999 bei “Litprom” als Koordinatorin für afrikanische Literatur arbeitete. Später wechselte sie in die Buchmesse-Öffentlichkeitsarbeit, war dann lange u.a. Projektleiterin für die Gastlandprogramme und Abteilungsleiterin Internationale Märkte, bevor sie 2017 ihre jetzige Position bei der Buchmesse übernahm.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ruth Kumpmann managt Veranstaltungen für S. Fischer Verlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Ruža Kelava entwickelt Geschäftsmodelle für Bastei Lübbe  …mehr
  • Verlag Eugen Ulmer mit doppelter Verstärkung  …mehr
  • Neue Position für Alexandra Fürtauer bei Oetinger  …mehr