buchreport

Rupprecht eröffnet in Kempten

Die Buchhandlung Rupprecht zählt zurzeit zu den wenigen expansiven Buchhandelsunternehmen: Der bayerische Regionalfilialist mit Stammsitz in Vohenstrauß eröffnet im Juli ein neues Geschäft in Kempten im Allgäu. Die 340 qm große ebenerdige Fläche befindet sich in bester Lage an der Haupteinkaufsstraße (Fischerstraße 9) der Mittelstadt und ist zurzeit noch an die Nordsee-Kette vermietet. Nach dem Umbau durch Ladenbauer Kreft und Matthias Franz Innenarchitekten eröffnet Rupprecht seine 38. Buchhandlung mit Vollsortiment, bevor im Herbst dann Nr. 39 in Rothenburg ob der Tauber folgen wird.

In Kempten trifft Rupprecht auf den lokalen Platzhirsch Dannheimer/Edele und auf den Münchener Buchfilialisten Hugendubel, der im Einkaufszentrum Forum Allgäu seit 2003 mit einer 500-qm-Fläche vertreten ist.

Kommentare

2 Kommentare zu "Rupprecht eröffnet in Kempten"

  1. Hauptsächlich trifft Rupprecht in Kempten und Umgebung auf den örtlichen Buchhändler Dannheimer/Bücher Edele …

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Was hinter der »Lesemotiv«-Klassifikation im VLB steckt  …mehr
  • Nava Ebrahimi über »Wittgensteins Mätresse«: »Das Schwierige ist gleichzeitig das…  …mehr
  • Mit Plüsch und Bundles neue Vertriebswege öffnen  …mehr
  • Verleihung des Deutschen Kinderbuchpreises live im Internet  …mehr
  • tolino-Allianz vergrößert ihren Marktanteil  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten