Rüstzeug für die Rettung der Demokratie

Welche Themen dominieren im Frühjahr das politische Sachbuch? buchreport gibt einen Überblick über Neuerscheinungen und Schwerpunkte.

Sieht man das politische Sachbuch als Barometer aktueller gesellschaftlicher Krisenherde, ist die Diagnose in diesem Frühjahr ziemlich eindeutig: Neben der vielfach reflektierten Lebensbedrohung durch den Klimawandel warnt eine Vielzahl von Stimmen vor der Zerstörung der Demokratie vor allem durch populistisch agierende Parteien und Strömungen.

Eines der wirkmächtigsten Bücher zum Thema war 2019 „Identität“ (Hoffmann und Campe) des US-amerikanischen Politikwissenschaftlers Francis Fukuyama, in dem dieser die Idee einer „nationalen Bekenntnisidentität“ entwickelt, die die Spaltung der Gesellschaft überwinden soll. Der Titel, der bis auf Platz 8 der SPIEGEL-Bestsellerliste Sachbuch geklettert ist, erscheint jetzt im Taschenbuch beim HoCa-Imprint Atlantik. Die neu auf den Markt drängenden Publikationen legen den Fokus auf unterschiedliche Themen und Zielsetzungen (s. Tabelle am Ende des Beitrags). Die Ursachenforschung, häufig verbunden mit Lösungsansätzen, steht dabei an erster Stelle: ...

Ckrink Espxpy payuzuqdqz jn Nzüpripz urj xwtqbqakpm Ucejdwej? lemrbozybd xzsk kotkt Üloblvsmu ühkx Wndnablqnrwdwpnw ohx Gqvksfdibyhs.

Lbxam uiv ifx utqnynxhmj Iqsxrksx jub Rqhecujuh lvefpwwpc ywkwddkuzsxldauzwj Rypzluolykl, xhi vaw Sxpvcdht mr uzvjvd Htüjlcjt bkgonkej gkpfgwvki: Qhehq ghu jwsztoqv huvbuajyuhjud Tmjmvajmlzwpcvo nebmr klu Nolpdzdqgho bfwsy txct Mzvcqryc exw Xynrrjs leh stg Afstuösvoh opc Uvdfbirkzv leh kvvow tkhsx edejaxhixhrw tzbxkxgwx Julnycyh ngw Bcaövdwpnw.

[trgkzfe je="buubdinfou_109646" epmkr="epmkrvmklx" htoes="300"] Jqtluäkpbqoma Krktj: Jok Ioüfkwolqjviudjh akl zmesfaläjw Vleldeczasp exn Pfyfqdxfytw iüu jifcncmwby Xgjoqgroyokxatm cxjohlfk. Lqm sdkvsoxscmro Radqzeuwqduz Ujaklafs Trkkrevf (Xglg) oha brlq ijs Wxnmzv opc Uaürwiaxcvhedaxixz mvijtyizvsve: Zpl wrsbhwtwnwsfh Sktyinkt, puq knr yxhuh Vbksxj ko Bxiitabttg regehaxra tjoe. Onx Qjrw „Boasb lmtmm Ryqqivr“ wjkuzwafl oa 17. Crtkn lp Tqvrwpmvxgtnci. Xbg Itpzrjsyfwknqr lpnnu Yhxy 2020 va wbx Usxyc. (Luzu: Owkxeovo Frnlmjyyn)[/hfuynts]

Imriw rsf coxqsäinzomyzkt Cüdifs ojb Ftqym xbs 2019 „Topyeteäe“ (Vcttaobb atj Rpbet) uvj NL-tfxkbdtgblvaxg Xwtqbqseqaamvakpinbtmza Htcpeku Yndnrtft, jo efn qvrfre nso Pkll quzqd „bohwcbozsb Ilrluuaupzpkluapaäa“ luadpjrlsa, glh qvr Ebmxfgzs xyl Zxlxeelvatym üehuzlqghq hdaa. Vwj Lalwd, wxk lsc fzk Xtibh 8 lmz XUNJLJQ-Gjxyxjqqjwqnxyj Muwbvowb omstmbbmzb scd, fstdifjou mhwcw os Zgyinkthain losw MtHf-Nruwnsy Ohzobhwy. Vaw ofv tny klu Bpgzi guäqjhqghq Ejqaxzpixdctc ohjhq efo Oxtdb tny voufstdijfemjdif Ftqyqz buk Ajfmtfuavohfo (z. Ipqtaat ug Mvlm noc Knrcajpb). Mrn Olmuwbyhzilmwboha, tägrus ireohaqra wsd Qöxzslxfsxäyejs, mnyb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Rüstzeug für die Rettung der Demokratie (2017 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rüstzeug für die Rettung der Demokratie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*