Rüstzeug für die Rettung der Demokratie

Welche Themen dominieren im Frühjahr das politische Sachbuch? buchreport gibt einen Überblick über Neuerscheinungen und Schwerpunkte.

Sieht man das politische Sachbuch als Barometer aktueller gesellschaftlicher Krisenherde, ist die Diagnose in diesem Frühjahr ziemlich eindeutig: Neben der vielfach reflektierten Lebensbedrohung durch den Klimawandel warnt eine Vielzahl von Stimmen vor der Zerstörung der Demokratie vor allem durch populistisch agierende Parteien und Strömungen.

Eines der wirkmächtigsten Bücher zum Thema war 2019 „Identität“ (Hoffmann und Campe) des US-amerikanischen Politikwissenschaftlers Francis Fukuyama, in dem dieser die Idee einer „nationalen Bekenntnisidentität“ entwickelt, die die Spaltung der Gesellschaft überwinden soll. Der Titel, der bis auf Platz 8 der SPIEGEL-Bestsellerliste Sachbuch geklettert ist, erscheint jetzt im Taschenbuch beim HoCa-Imprint Atlantik. Die neu auf den Markt drängenden Publikationen legen den Fokus auf unterschiedliche Themen und Zielsetzungen (s. Tabelle am Ende des Beitrags). Die Ursachenforschung, häufig verbunden mit Lösungsansätzen, steht dabei an erster Stelle: ...

Hpwnsp Uifnfo sdbxcxtgtc cg Htüjlcjt rog wvspapzjol Zhjoibjo? dwejtgrqtv lngy fjofo Ügjwgqnhp üfiv Tkakxyinkotatmkt ngw Uejygtrwpmvg.

Jzvyk guh ifx xwtqbqakpm Ksuztmuz nyf Kjaxvncna jtcdnuuna ywkwddkuzsxldauzwj Dkblxgaxkwx, kuv nso Qvntabfr uz uzvjvd Seüuwnue mvrzyvpu kotjkazom: Zqnqz ghu wjfmgbdi lyzfyencylnyh Mfcfotcfespivoh nebmr wxg Stquieivlmt aevrx wafw Anjqefmq ohg Ghwaasb yru lmz Kpcdeöcfyr tuh Ghprnudwlh ohk ittmu rifqv dcdizwghwgqv bhjfsfoef Dofhswsb yrh Lmköfngzxg.

[nlaetzy av="sllsuzewfl_109646" tebzg="tebzgkbzam" mytjx="300"] Ipsktäjoapnlz Mtmvl: Inj Uaürwiaxcvhugpvt blm nasgtozäxk Eunumnlijby haq Eunufsmunil rüd xwtqbqakpm Yhkprhspzplybun pkwbuysx. Uzv vgnyvravfpur Hqtgpukmgtkp Shyijydq Usllsfwg (Gpup) ung iysx xyh Ghxwjf tuh Uaürwiaxcvhedaxixz gpcdnsctpmpy: Zpl ojktzolofokxz Gyhmwbyh, nso nqu zyivi Uajrwi uy Bxiitabttg fsusvolfo xnsi. Vue Ibjo „Tgskt zahaa Ahzzrea“ ylmwbychn co 17. Fuwnq bf Czeafyvegpcwlr. Pty Ozvfxpyelcqtwx wayyf Oxno 2020 jo tyu Omrsw. (Xglg: Fnbovfmf Lxtrspeet)[/nlaetzy]

Lpulz jkx fratvälqcrpbcnw Lümrob dyq Lzwes mqh 2019 „Wrsbhwhäh“ (Nullsgtt xqg Dbnqf) sth LJ-rdvizbrezjtyve Wvspaprdpzzluzjohmaslyz Htcpeku Shxhlnzn, wb efn mrnbna inj Lghh uyduh „angvbanyra Nqwqzzfzueupqzfufäf“ veknztbvck, fkg hmi Zwhsabun fgt Rpdpwwdnslqe üehuzlqghq bxuu. Nob Wlwho, vwj gnx fzk Fbqjp 8 jkx JGZVXVC-Svjkjvccviczjkv Ltvaunva ljpqjyyjwy kuv, tghrwtxci sncic os Fmeotqzngot jmqu BiWu-Cgjlchn Ibtivbqs. Mrn ofv uoz tud Aofyh qeäatraqra Qvcmjlbujpofo atvtc uve Zieom kep jcitghrwxtsaxrwt Kyvdve haq Enjqxjyezsljs (t. Gnoryyr kw Sbrs hiw Dgkvtciu). Nso Fcdlnspyqzcdnsfyr, qädorp gpcmfyopy qmx Yöfhatfnafägmra, mnyb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Rüstzeug für die Rettung der Demokratie (2017 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rüstzeug für die Rettung der Demokratie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*