buchreport

Rückkehr in die 20er-Jahre

Das Remake der Bestsellerverfilmung „Der große Gatsby“ nach F. Scott Fitzgerald feierte am 15. Mai Europapremiere. Begleitet von seinen Hauptdarstellern Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire und Carey Mulligan eröffnete der australische Regisseur Baz Luhrmann die 66. Internationalen Filmfestspiele von Cannes mit seiner Neuverfilmung in 3D. Seit dem 16. Mai läuft der Film bundesweit in den Kinos.
„Der große Gatsby“ erzählt von dem hoffnungsvollen Nachwuchsautor Nick Carraway (gespielt von Toby Maguire): Er kommt im Frühjahr 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und stark steigenden Aktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen Millionärs Jay Gatsby (gespielt von Leonardo DiCaprio). Der ist Junggeselle, bewohnt eine pompöse Villa auf Long Island, feiert rauschende Feste und pflegt dekadente Hobbys. So erlebt Nick die faszinierende Welt der oberen Zehntausend und lernt ihre Illusionen, Romanzen und Täuschungsmanöver kennen.
Regisseur Luhrmann findet, der Roman erzähle sehr viel über die heutige Gesellschaft und sei „wie ein großer Spiegel, der uns vorgehalten wird.“ Mit außergewöhnlicher Fantasie gestaltet Baz Luhrmann die klassische Story aus dem Jahr 1925 opulent und ausschweifend. Die 20er-Jahre werden wie nie zuvor zu neuem Leben erweckt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rückkehr in die 20er-Jahre"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten