buchreport

Ronald Schild übernimmt die Verantwortung für VLB-Tix

MVB-Geschäftsführer Ronald Schild übernimmt die Leitung des Inhousing-Projekts VLB-Tix bis zu seinem geplanten Abschluss im April 2023. Damit wird der Neubau der Digitalvorschau zur Chefsache. Kai Wels, der bisher für den für VLB-Tix verantwortlichen Geschäftsbereich Digital zuständig war, verlässt die MVB laut Mitteilung in gegenseitigem Einvernehmen. Die bisherigen Aufgaben von Wels werden zukünftig von Schild und Monica Wellmann übernommen. Wellmann, die den Geschäftsbereich Digital bisher stellvertretend geleitet hat, verantwortet zukünftig das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) und seine internationalen Versionen unter der Marke Metabooks. 

Schild begründet die Neuordnung des Geschäftsbereichs wie folgt: „VLB und Metabooks sowie VLB-TIX werden ab dem kommenden Jahr vollständig mit einer einheitlichen technologischen Infrastruktur arbeiten. Das erfordert eine neue Herangehensweise bei den fortlaufenden Entwicklungsthemen, um eine ausgewogene Balance nicht aus dem Blick zu verlieren – auch wenn klar ist, dass wir das Inhousing-Projekt von VLB-Tix weiterhin mit voller Kraft vorantreiben.“ Nachdem der eigentlich für 2021 geplante Umzug auf das neugebaute VLB-Tix-System auf inzwischen April 2023 verschoben wurde, wurde die Kritik der Verlage und Buchhandlungen in den vergangenen Wochen und Monaten immer lauter. Die Börsenverein-Wirtschaftstochter MVB scheint daraus jetzt personelle Konsequenzen zu ziehen. 

Die Uhr tickt gegen VLB-Tix

Jan Götze, bisher Business Development Manager im Geschäftsbereich International der MVB, übernimmt eine neu geschaffene Stelle als Leiter Produktmanagement für VLB und Metabooks. Paul Kloda ist weiterhin der Leiter für das Produktmanagement VLB-Tix. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ronald Schild übernimmt die Verantwortung für VLB-Tix"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare

größte Buchhandlungen