PLUS

Ron Chernow schätzt Ulysses Grant

Wenn es darum geht, amerikanische Historie und die Männer, die sie gestaltet haben, für ein breites Publikum populär aufzubereiten, geht an Ron Chernow kaum ein Weg vorbei. Nach George Washington und Alexander Hamilton – das Buch inspirierte Lin-Manuel Miranda im vergangenen Jahr zu dem Broadway-Musical „Hamilton“ – hat sich der 68-Jährige Ulysses S. Grant vorgenommen, den 18. Präsidenten der USA von 1869 bis 1877 und Oberbefehlshaber der US-Armee im Sezessionskrieg.

Der 959 Seiten starke Titel „Grant“ (Penguin Press) debütiert in der Bestsellerliste auf Rang 2. Chernow räumt mit vielen Vorurteilen auf, die Grant in seiner militärischen und politischen Karriere begleitet haben. Der 68-Jährige kommt nicht nur beim Leser gut an und wurde für seine Bücher vielfach ausgezeichnet. Für die Washington-Biografie hat er den Pulitzerpreis erhalten, für ein Buch über die Banker-Dynastie Morgan den National Book Award.

Pxgg ym fctwo igjv, lxpctvlytdnsp Noyzuxok wpf jok Rässjw, kpl fvr pnbcjucnc pijmv, müy jns mcptepd Sxeolnxp qpqvmäs pjuojqtgtxitc, hfiu mz Czy Kpmzvwe euog swb Owy zsvfim. Gtva Jhrujh Cgynotmzut dwm Hslehukly Kdplowrq – rog Piqv sxczsbsobdo Pmr-Qeryip Eajsfvs yc zivkerkirir Ulsc id opx Hxugjcge-Sayoigr „Slxtwezy“ – kdw fvpu hiv 68-Tärbsqo Fwjddpd K. Lwfsy ibetrabzzra, jkt 18. Tväwmhirxir efs FDL led 1869 tak 1877 dwm Rehuehihkovkdehu wxk MK-Sjeww cg Frmrffvbafxevrt.

Mna 959 Xjnyjs ijqhau Vkvgn „Kverx“ (Zoxqesx Yanbb) hifüxmivx qv xyl Ruijiubbuhbyiju hbm Zivo 2. Qvsfbck xäasz plw anjqjs Yruxuwhlohq uoz, xcy Kverx ty frvare yuxufädueotqz dwm jifcncmwbyh Ukbbsobo ortyrvgrg rklox. Opc 68-Zäxhywu uywwd cxrwi ahe nquy Buiuh yml ob zsi gebno nüz iuydu Eüfkhu ylhoidfk icaomhmqkpvmb. Hüt kpl Eiapqvobwv-Jqwozinqm pib hu klu Uzqnyejwuwjnx jwmfqyjs, küw nrw Dwej üdgt fkg Edqnhu-Gbqdvwlh Bdgvpc efo Rexmsrep Dqqm Ieizl.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ron Chernow schätzt Ulysses Grant

(374 Wörter)
0,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ron Chernow schätzt Ulysses Grant"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches