buchreport

Nachgefragte Biografie über Roger Federer

Der Schweizer Verlag Kurz & Bündig veröffentlicht nach eigenen Angaben „Literatur für Schnell­leser“. Das Programm besteht aus einer Porträt­reihe, in der bekannte Persönlichkeiten vorgestellt werden: „Momentaufnahmen und Zeitdokumente von großen Vorbildern“, heißt es von Verlagsseite. Mit der Umsetzung der Bücher werden ausschließlich Journalisten beauftragt, u.a. Simon Graf, der seit mehr als 20 Jahren als Sportredakteur für den Zürcher „Tages-Anzeiger“ und die „Sonntagszeitung“ über Tennis und Eishockey berichtet. Er war bei mehr als 30 Grand-Slam-Turnieren und hat insbesondere die Karriere des Schweizers Roger Federer aus nächster Nähe begleitet. Dass Graf den Rekordsieger zahlreich interviewt hat, kam ihm beim Schreiben seines Buches zugute. Die bei Kurz & Bündig erschienene Biografie „Roger Federer“ (160 Seiten, 12,50 Euro) ist im Oktober auf Platz 2 der Bestsellerliste Sachbuch in der Schweiz eingestiegen.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nachgefragte Biografie über Roger Federer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*