Renaissance von Tafel & Typo

Handlettering, Chalkboard-Art und Typografie stehen hoch im Kurs. Die Kalenderverlage greifen die Themen auf vielfältige Art und Weise auf.

Kreideoptik (Alpha Edition)

Lange Zeit bevor Leuchtreklamen in Konsumtempel lockten, wurden Ladenschilder per Hand bemalt. Als „Handlettering“ ist der Trend heute wieder in der Gesellschaft angekommen. Die Kreidetafel-Optik, die auch mit dem Stichwort „Chalkboard-Art“ bezeichnet wird, ist nicht nur in Malkursen und Menüs angekommen, auch die Kalenderverlage haben das grafische Thema für sich entdeckt und warten für die Saison 2018 mit zahlreichen Novitäten auf. Daneben sind außerdem ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Renaissance von Tafel & Typo"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*