Reiseführer-Verlag launcht Kochbuch-Imprint

Neben seinem breiten Angebot an Individualreiseführern hat der Reiseverlag Lonely Planet mit Hauptsitz in Australien auch eine Reihe von Kochbuchtiteln im Sortiment. Diese sollen künftig alle unter der Marke und dem Logo Lonely Planet Food erscheinen. Auch die Reihen „The World‘s Best“ und „From the Source“ werden integriert.

Das Imprint startet mit den beiden Titeln „From the Source Spain“ und „From the Source Japan“. Im Oktober folgt „Food Trails“.

Der Verlag möchte mit dem neuen Imprint seine Kompetenz im Bereich der Länderküchen unterstreichen, wie Mitherausgeber Robin Barton gegenüber dem Branchenmagazin „The Bookseller“ sagte. Seiner Ausrichtung gemäß will Lonely Planet die Kochbücher mit dem Thema Reise verknüpfen.

In Deutschland erscheinen Lonely Planets Kochbuchtitel im Christian Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reiseführer-Verlag launcht Kochbuch-Imprint"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare