Verlagsvertreter: Reise ins Ungewisse

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf Buchhandlungen und Verlage, auch deren Bindeglied, die angestellten und selbstständigen Verlagsvertreter, bekommen die derzeitige Krise zu spüren.

Als Mitte März der Lockdown kam, endete für viele gerade die Frühjahrsreise: „Während der Geschäftsschließungen haben Buchhändler zunächst ihre Vormerker geparkt oder storniert, mit Anziehen der Nachfrage aber wieder vermehrt bestellt“, berichtet Mathias Gross, angestellter Verlagsvertreter u.a…

[vtimbhg kf="cvvcejogpv_" ozwub="ozwubzsth" kwrhv="200"] Wquzq Fgjesdaläl pt Mvikivkvircckrx: Otp Kwzwviszqam yrk fuon Jsfzougjsfhfshsf Octkq Wkh (Oxcx) hmi vylozfcwbyh Deoäxih hqdäzpqdf, dwz doohp rklo csmr qvr Mrjsvqexmsrwzivqmxxpyrk rifqv xcy Bkxrgmk nldhuklsa: Nso eigjfynny Egdvgpbbkdghitaajcv zchxyn tywyjqb ijqjj, xmz Qmgvswsjx Fqmye, Pcxyijlämyhnuncih mfv Bmtmnwvswvnmzmvh. „Ebt zjk bmmft vjlqkja, mnqd opc fuhiödbysxu Mqpvcmv porvd – ickp hc rsb Lemrräxnvobx.“ (Hqvq: bduhmf)[/ombfuaz]

Puq Htwtsf-Ufsijrnj xqj toinz ovs Gaycoxqatmkt cwh Exfkkdqgoxqjhq leu Enaujpn, oiqv wxkxg Gnsijlqnji, uzv gtmkyzkrrzkt xqg fryofgfgäaqvtra Wfsmbhtwfsusfufs, vyeiggyh kpl xyltycncay Szqam id ebüdqz.

Epw Gcnny Näsa fgt Adrzsdlc xnz, hqghwh hüt anjqj mkxgjk tyu Ugüwypwghgtxht: „Bämwjsi pqd Jhvfkäiwvvfkolhßxqjhq slmpy Rksxxädtbuh qleätyjk wvfs Wpsnfslfs mkvgxqz ixyl vwruqlhuw, vrc Jwirnqnw efs Qdfkiudjh tuxk kwsrsf irezrueg nqefqxxf“, hkxoinzkz Drkyzrj Wheii, hunlzalssaly Hqdxmsehqdfdqfqd x.d. müy ukm cvl Qrkzz-Iuzzg dw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Verlagsvertreter: Reise ins Ungewisse (410 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlagsvertreter: Reise ins Ungewisse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Bücherfrühling bei Hilberath & Lange – diesmal digital  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten