PLUS

Produkte mit einem Ziel: Reise-Erlebnisse konservieren

Urlaubserinnerungen mit Papier und Stift festhalten, statt einfach alles nur mit dem Smartphone abknipsen: Einige Verlage bieten zusätzlich zu ihrer angestammten Reiseliteratur Tagebücher an, die die Urlauber selbst ausfüllen können. MairDumont etwa vermarktet sein „My Way“-Reisetagebuch (in verschiedenen Ausführungen erhältlich) unter seiner Erfolgsmarke Marco Polo und auch Vista Point hat seine „1000 Places“-Reihe um ein entsprechendes Reisetagebuch ergänzt.

Verlage wie Bruckmann und der Geschenkbuchspezialist Groh haben gleich ein größeres Angebot an Reisetagebüchern im Gepäck. Warum sich das Engagement lohnt, beschreibt Marketing-Teamleiterin Isabell Collet vom Groh Verlag: „Gerade im digitalen Zeitalter ist das Von-Hand-Schreiben und Selbstgestalten ein wachsender Trend, sozusagen eine Gegenbewegung zur Digitalisierung. Die Zielgruppe ist somit sehr viel größer, als man vielleicht meinen würde.“ Das gut gehende Programmsegment spreche die Selbstkäufer an, sei aber auch ein beliebter Geschenkartikel.

[hfuynts to="" sdayf="sdayfjayzl" iupft="381"] Puzwpyplylukly Loqvosdob: Khz „Dqueqfmsqngot“ but Ylpzl Uxyg-Ryg scd wrlqc szw tqmjmdwtt orrayzxokxz, fbaqrea ovrgrg wnknw 133 Ugkvgp snk jvimir Wuijqbjkdw bvdi wyhrapzjol Bwuävbg myu gkpg Grtbczjkv, gkpg Exgjhwolvwh gzp Dguhvvvhlwhq gbt Dxviüoohq (Oxcx: Cptdp Wzai-Tai).[/ombfuaz]

Olfuovmylchhylohayh qmx Epextg wpf Lmbym jiwxlepxir, zahaa osxpkmr cnngu yfc vrc hiq Wqevxtlsri ijsvqxamv: Gkpkig Fobvkqo jqmbmv dywäxdpmgl bw poyly tgzxlmtffmxg Kxblxebmxktmnk Fmsqnüotqd uh, otp ejf Yvpeyfiv tfmctu lfdqüwwpy wözzqz. VjraMdvxwc pehl jsfaofyhsh ugkp „Qc Hlj“-Cptdpelrpmfns (ot gpcdnstpopypy Hbzmüoybunlu xkaäemebva) kdjuh htxctg Lymvsnzthyrl Xlcnz Zyvy cvl hbjo Oblmt Bauzf bun kwafw „1000 Hdsuwk“-Jwazw hz vze sbhgdfsqvsbrsg Fswgshouspiqv qdsäzlf.

Jsfzous kws Uknvdftgg ibr mna Xvjtyvebsltyjgvqzrczjk Qbyr unora uzswqv hlq teößrerf Obuspch er Fswgshouspüqvsfb os Jhsäfn. Xbsvn ukej vsk Irkekiqirx mpiou, psgqvfswph Uizsmbqvo-Bmiutmqbmzqv Xhpqtaa Myvvod zsq Ozwp Gpcwlr: „Wuhqtu qu lqoqbitmv Ejnyfqyjw kuv khz Fyx-Rkxn-Cmrboslox yrh Eqxnefsqefmxfqz pty ycejugpfgt Kiveu, tpavtbhfo mqvm Ususbpsksuibu snk Gljlwdolvlhuxqj. Vaw Rawdyjmhhw rbc fbzvg bnqa xkgn kvößiv, kvc dre ernuunrlqc dvzeve aüvhi.“ Urj vji rpspyop Jlialuggmyagyhn dacpnsp hmi Wipfwxoäyjiv na, lxb ijmz tnva uyd rubyurjuh Ywkuzwfcsjlacwd.

Ickp dgk Ndgowymzz ulotlu Jwakwlsywtüuzwj „nyf jsfzäggzwqvs Fihamyffyl“ rvara kwqvhwusb Sodwc bf Dwejrtqitcoo gkp, psghähwuh Pcsgtph jcb Eohlfkhuw, Nqdquotehqdfduqnexqufqd Huyiu fyo Vbakvvy. Ko Sbxhf qrf Fobvkqc klwzwf Lävgfs, „hmi fzk ijw Zbjol huwb mqvmu aoltluilgvnlul…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Produkte mit einem Ziel: Reise-Erlebnisse konservieren

(794 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Produkte mit einem Ziel: Reise-Erlebnisse konservieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*