Regionalbuchtage 2020 finden analog und digital statt

Unter dem Motto „Heimat erlesen“ will die Interessengruppe (IG) Regionalia des Börsenvereins bei den Regionalbuchtagen von 15. bis 30. September besondere Aufmerksamkeit für regionale Titel und Autoren schaffen. Auftakt der Veranstaltungstage ist die Auszeichnung „Deutschlands schönstes Regionalbuch“, die am 14. September verliehen wird. 

Zum 2. Mal finden die Regionalbuchtage in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung des Bundesinnenministeriums (BMI) statt, das zum dreißigsten Jahr der Wiedervereinigung insgesamt 16 digitale Veranstaltungen zum Motto „Einheit durch Vielfalt“ unterstützt.

Details und Daten zu den Regionalbuchtagen:

  • Alle Veranstaltungen rund um die Regionalbuchtage, ob physisch oder digital, erscheinen im Veranstaltungskalender des bundesweiten Projekts „Tag der Regionen“, dem Kooperationspartner des Börsenvereins. Verlage und Buchhandlungen können ihre Veranstaltungen auf der Website eintragen.
  • Verlage und Buchhandlungen, die eine vom BMI geförderte digitale Veranstaltung zur deutschen Wiedervereinigung planen möchten, können sich per E-Mail an Anke Simon (simon@boev.de) oder Birgit Koch (koch@boev.de) vom Börsenverein wenden.

Die IG Regionalia bietet für alle Interessierte ein kostenloses Webinar an mit Anregungen und Tipps zur Planung von digitalen Veranstaltungen. Der Hashtag #Heimaterlesen bündelt alle Social-Media-Aktivitäten rund um die Regionalbuchtage.​

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Regionalbuchtage 2020 finden analog und digital statt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare