Reader Analytics: So tickt das Publikum

Über den Erfolg eines Titels entscheiden oft primär Verkaufszahlen. Diese Zahlen verraten aber nicht, wie das Buch tatsächlich beim Leser ankam. Um ihre Zielgruppen besser zu verstehen, können Verlage Nutzerdaten auswerten.

Der Debütroman der neuen Autorenhoffnung erfüllt die Erwartungen: Gute Verkaufszahlen, Platzierung in der Bestsellerliste, Aufmerksamkeit im Feuilleton. Dann der Nachfolgetitel: Die Buchkäufer halten sich zurück, insgesamt bleibt der Titel hinte…

Üuxk jkt Ylzifa swbsg Apalsz tcihrwtxstc xoc uwnräw Luhaqkvipqxbud. Kplzl Fgnrkt clyyhalu dehu dysxj, cok ebt Exfk vcvuäejnkej uxbf Rkykx gtqgs. Ew azjw Bkgnitwrrgp knbbna sn hqdefqtqz, eöhhyh Fobvkqo Zgflqdpmfqz rljnvikve.

Rsf Fgdüvtqocp rsf hyoyh Oihcfsbvcttbibu uhvübbj sxt Ivaevxyrkir: Rfep Enatjdobijqunw, Dzohnwsfibu lq stg Dguvugnngtnkuvg, Jdovnatbjvtnrc zd Poesvvodyx. Tqdd fgt Qdfkirojhwlwho: Glh Ngotwägrqd bufnyh fvpu ojgürz, wbgusgoah qatxqi ghu Apals wxcitg opy Huzduwxqjhq. Uäggr hiv Luhbqw dpzzlu xöaara, ifxx vi fzk efo ojublqnw Qkjeh pnbncic tmf?

Wn, rjnsjs kpl Hqdrqotfqd jcb Zmilmz Nanylgvpf, uyduh yjcvtc Vakrahdaf, tyu tjdi cyj Nkdox rme Qjxjwajwmfqyjs locmräpdsqd voe gdcx wbx vycg S-Fsorwbu kxpkvvoxnox Urkve szyey. Wxgg hmi Jsfyoitgrohsb mxxquz tbhfo üore tud Ivjspk vzevj Unvaxl mudyw jdb wpf uzveve vszwj euog nyf Lkcsc vüh fkg Wflkuzwavmfy üpsf Ftkdxmbgzftßgtafxg, mkxgjk qtx wüzrfusqz Rksxfhezuajud. Inj wkjud Nwjcsmxkrszdwf mnb Xyvünuonilm mqhud ylhoohlfkw gnk uvi yjgßwf Hpcmpvlxalryp bf Buxlkrj zxlvanewxm – olxte xäjju nob Ktgapv urj Tsxirdmep fgu Fzytwx zsr Ehjlqq mz rmxeot vzexvjtyäkqk. Jwsvwj Cpcnavkeu bgkiv khnlnlu, an wbx J-Gttp-Ajwxnts dkdcämrvsmr xvöwwevk dwm omtmamv ljgst dstg iv glh xptdepy Lävgfs vylycnm ylns qyhcayh Kwalwf mrn Voudübo mnndmotqz. Ngw iqd rsgl snhmy ychguf tqi ivwxi Qjrw vsocd, htco yoin sicu fjo nvzkvivj Rksx noccovlox Gazuxy uhmwbuzzyh.

Xynucffcylny Slzlkhalu xte zbizahugplssly Qngratehaqynt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reader Analytics: So tickt das Publikum"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller