buchreport

Ravensburger strukturiert Vertrieb in Deutschland und Österreich um

Ravensburger baut seinen Vertrieb in Deutschland und Österreich um: Künftig ist das rund 100 Mitarbeiter umfassende Vertriebsteam in vier Bereiche aufgeteilt: Field Organisation & Visual Merchandising, E-Commerce, Specialty Retail und Hyper/Discount.

Mit der neuen Struktur wolle sich Ravensburger stärker auf die sich verändernden Anforderungen der Kunden ausrichten, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. In der Praxis soll dies zur Folge haben, dass die neuen Teams schneller individuelle Produkt- und Vermarktungsstrategien entwickeln und umsetzen können.

Die Leitung der vier Teams ist neu vergeben:

  • Tobias Bönsch sorgt als Head of Field Organisation & Visual Merchandising mit seinem Team für die Betreuung des Buch- und Spielefachhandels über den Außendienst und Telefonverkauf sowie die Platzierung und Inszenierung der Ravensburger Bücher und Spielwaren im Handel.
  • Mathias Schneider ist als Head of KAM Channel E-Commerce mit seinem Team für die Online-Präsenz und Online-Präsentation verantwortlich.
  • Tobias Hunold, Head of KAM Specialty Retail, übernimmt mit seinem Team die filialisierten Fachhändler und Fachmärkte wie Thalia und Smyths Toys sowie Großhändler wie Libri, KNV und Vedes.
  • Den Lebensmittel-Großhandel und -einzelhandel betreut Dominik Rack als Head of KAM Hyper/Discount mit seinem Team.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ravensburger strukturiert Vertrieb in Deutschland und Österreich um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Regener, Sven
Galiani
5
Beckett, Simon
Wunderlich
20.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien