Ratgeberverlage haben neuen Sprecherkreis

Sprecherkreis der IG Ratgeber (v.l.): Carlo Günther (Droemer), Nicole Schindler (Ulmer) und Barbara Wüst (Gabal). Foto: buchreport/CO

Die Ratgeberverlage stehen unter besonderem Druck, weil zwei große Warengruppen – Essen & Trinken sowie die Mal- und Bastel-Titel – weniger nachgefragt werden. Auch macht die Sichtbarkeit Sorgen, weil die Bücher auf kleiner werdenden HandeIsflächen oft sparsamer platziert werden.

Bei der Tagung der IG Ratgeber in Stuttgart hat sich jetzt die Interessenvertretung personell neu aufgestellt. Neu im Sprecherkreis sind Nicole Schindler (Ulmer Verlag) und Carlo Günther (Droemer Knaur). Sie folgen auf Monika Schlitzer (Dorling Kindersley) und Christof Klocker (Gräfe und Unzer). Weiterhin gehört wie schon bisher Barbara Wüst vom Gabal Verlag dem Sprecherkreis an.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ratgeberverlage haben neuen Sprecherkreis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*