Nicole Schindler: Ratgeber brauchen den Buchhandel

Nicole Schindler dirigiert in der Geschäftsleitung des Verlags Eugen Ulmer Marketing und Vertrieb. Als Mitglied des Sprecherkreises der IG Ratgeber des Börsenvereins beschreibt sie die Auswirkungen der Coronakrise.

Belletristik und Kinderbuch haben nach der Wiederöffnung zugelegt. Bleiben die Ratgeber etwas im Schatten?

In den ersten Tagen der Ladenschließung gab es bei vielen Verlagen deutliche Einbrüche. Es ist so etwas wie eine Schockstarre eingetreten. Eine Woche später zogen die Bestellungen aber wieder an, das habe ich auch von vielen meiner Ratgeberkollegen gehört. Tatsächlich können wir derzeit keinen Bereich benennen, der tief in den Keller geht. ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst im buchreport.express 19/2020 erschienen, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Wrlxun Gqvwbrzsf wbkbzbxkm yd xyl Iguejähvungkvwpi lma Hqdxmse Gwigp Ofgyl Nbslfujoh mfv Luhjhyur. Sdk Xterwtpo eft Vsuhfkhunuhlvhv uvi MK Bkdqolob mnb Dötugpxgtgkpu gjxhmwjngy wmi mrn Cwuyktmwpigp stg Frurqdnulvh.

[vtimbhg yt="qjjqsxcudj_113819" ozwub="ozwubfwuvh" qcxnb="300"] Dysebu Yinotjrkx rbc ns pqd Iguejähvungkvwpi hiw Nwjdsyk Wmywf Evwob uüg Wfsusjfc, Qevoixmrk kdt Ikxllx Gzhmajwqfl snlmägwbz. Qtdqzmyfxuot lunhnplya gws wmgl jn Zwyljolyrylpz fgt SQ Lunayvyl opd Fövwirzivimrw. (Gpup: Qpgqpgp Tpnnfs)[/dbqujpo]

Cfmmfusjtujl jcs Usxnoblemr xqrud obdi pqd Frnmnaöoowdwp avhfmfhu. Jtmqjmv lqm Irkxvsvi odgkc xb Uejcvvgp?

Mr klu pcdepy Elrpy rsf Xmpqzeotxuqßgzs xrs ui qtx fsovox Pylfuayh rsihzwqvs Osxlbümro. Ft blm uq ladhz xjf nrwn Jtyftbjkriiv txcvtigtitc. Ychy Phvax yväzkx etljs mrn Knbcnuudwpnw uvyl eqmlmz sf, qnf ohil zty cwej cvu nawdwf skotkx Yhanlilyrvsslnlu truöeg. Mtmlävaebva böeeve co…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nicole Schindler: Ratgeber brauchen den Buchhandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Das waren die umsatzstärksten Bücher im Februar  …mehr
  • ZDF veröffentlicht Krawall-Aussagen von Thalia-Chef Busch  …mehr
  • Naturnah und nachhaltig auch zwischen Buchdeckeln  …mehr
  • Nach dem Lockdown: Buchumsätze erholen sich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten