Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ralf Markmeier verstärkt Führungsteam von Bonifatius

Bonifatius Führung

Tobias Siepelmeyer, Rolf Pitsch, Ralf Markmeier (v.l.n.r.; Foto Bonifatius)

Das Paderborner Medienunternehmen Bonifatius holt Ralf Markmeier (54) ins Führungsteam. Zum 15. Oktober wird er Leiter des Bonifatius Verlages. Zukünftig soll er die Geschäftsführung übernehmen.

Markmeier berichtet in seiner neuen Funktion an die Geschäftsführer Rolf Pitsch (63) und Tobias Siepelmeyer (44). Seine Aufgabe ist die Programmentwicklung des für religiöse Sachliteratur und Regionalia bekannten Verlages und dessen neue Marktausrichtung. Markmeier war zuletzt nach verschiedenen Tätigkeiten als Geschäftsführer und Verleger bei Verlagen der Verlagsgruppe Random House und für HarperCollins Germany als selbständiger Berater und Literaturagent mit seiner Firma WHYPublishing tätig.

Ab dem 1. Oktober 2021 wird Markmeier dann Geschäftsführer Content und Handel und folgt zum Jahreswechsel 2021/2022 Rolf Pitsch als Geschäftsführer des Unternehmens. „Mit Ralf Markmeier konnten wir einen exzellenten Kenner der Branche und einen inspirierenden Kopf für die Contentbereiche unseres Unternehmens gewinnen,“ freut sich Rolf Pitsch über die „rechtzeitige Weichenstellung“. „Die frühzeitige Nachfolgeregelung in der Geschäftsführung sichert die Kontinuität in der strategischen Ausrichtung des Unternehmens“, betont Tobias Siepelmeyer.

Bonifatius habe sich in den zurückliegenden, stark von der Corona-Pandemie geprägten Monaten, erfolgreich in seinen Märkten bewähren können, berichtet das Unternehmen weiter. Im Bereich Druckerei wurden einige Industriekunden gewonnen, die Entwicklung des Buchverlags, der Kirchenzeitung „Der Dom“, der regionalen Kirchenmagazine sowie der beiden Bonifatius Buchhandlungen gingen in die richtige Richtung. Auch in der Buchhandlung Linnemann sei nach Abschluss aller Modernisierungsmaßnahmen die Kundenfrequenz anhaltend positiv. Das Unternehmen erzielte in seinem Jubiläumsjahr 2019 (Gründung 1869) mit rund 170 Mitarbeitenden erstmals einen Umsatz über 30 Mio Euro.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ralf Markmeier verstärkt Führungsteam von Bonifatius"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

  • Ein Fehler ist aufgetreten, was wahrscheinlich bedeutet, dass der Feed nicht verfügbar ist. Versuchen Sie es später nochmal.

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Rebecca Klöber übernimmt Unternehmenskommunikation bei Penguin Random House  …mehr
  • Stefanie Penck übernimmt Leitung des Kunth Verlags  …mehr
  • Haufe Group: Iris Bode in der Geschäftsführung  …mehr
  • Franziska Schiebe ist neue Vertriebsleiterin für Beltz und Campus  …mehr
  • Astrid Böhmisch wird General Manager DACH bei Bookwire  …mehr