buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Rainer Leibbrand verstorben

Rainer Leibbrand, ehemaliger Herstellungsleiter der S. Fischer Verlage, ist in der Nacht zum Donnerstag, im Alter von nur 55 Jahren, nach langer Krankheit in Hamburg gestorben.
 
Im November 2010 nahm er seinen Abschied von den S. Fischer Verlagen und kehrte in seine Wahlheimat Hamburg zurück. Bevor er 2002 zu Fischer kam, arbeitete er als Scherz-Herstellungsleiter in Bern. Begonnen hatte die Laufbahn des gelernten Druckers bei Buntbuch, er war Mitbegründer des Galgenberg Verlags und arbeitete auch für Carlsen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rainer Leibbrand verstorben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten