buchreport

Rackjobber mit großem Schritt

Rein in den Korb: Der Nebenmarkt-Spezialist Buchpartner, ein Tochterunternehmen des börsennotierten Publikumsverlags Bastei Lübbe, liegt weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen beliefert künftig über 1200 zusätzliche Rewe-Märkte. 1000 der von Rewe neu an den Rackjobber vergebenen Märkte wurden bislang vom Großhändler KNV beliefert.

Damit wartet die Bastei Lübbe-Gruppe kurz nach bescheidenen Zahlen, der Neubewertung seines Portfolios und einer Gewinnkorrektur (s. buchreport.express 26/2017) wieder mit einer Positiv-Nachricht auf.

Details zum Deal, der das Portfolio von Buchpartner (zum Kundenkreis gehören u.a. auch die Edeka-Gruppe, Kaufland, Famila, Hit, Saturn, Media Markt sowie Metro und Real) deutlich vergrößert:

  • Buchpartner sorgt neben der Belieferung der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rackjobber mit großem Schritt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Bundes-Notbremse« kommt, Buchhandel darf weiter öffnen  …mehr
  • Schweiz: Buchumsätze erholen sich zum Frühlingsbeginn  …mehr
  • Buchumsätze: Die Aufholjagd hat erst begonnen  …mehr
  • »Zu, auf, vielleicht: Es nervt!« – Wie Buchhandlungen mit den…  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten