Indies spüren Rückenwind

„Alle, außer mir“ von Francesca Melandri ist das „Lieblingsbuch“ der unabhängigen Buchhändler. Wagenbach-Verlegerin Susanne Schüssler beleuchtet die Stärken selbstbewusster Branchen-Indies.

Susanne Schüssler ist Verlegerin des Wagenbach Verlags. Im Vorfeld der „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (3. bis 10. November) wurde der bei Wagenbach erschienene Titel „Alle, außer mir“ von Francesca Melandri zum „Lieblingsbuch“ der unabhängigen Buchhändler gekürt. Schüssler führt das von ihrem Mann Klaus Wagenbach 1964 gegründete Unternehmen seit 2002. (Foto: privat)

Die Indies im Handel spüren Rückenwind. Wie ist die Lage bei den unabhängigen Verlagen?

Den Rückenwind spüren alle, die nicht auf das vermeintlich leicht Verkäufliche schielen, sondern sich darüber Gedanken machen, was sie anbieten wollen. Das gilt für den Buchhandel genauso wie für Verlage. Wer nach Qualität aussucht und seine Nische besetzt, hat sehr gute Chancen.

Die Verkaufsfläche stagniert, die Konzentration auf Bestseller nimmt zu. Wird die Luft für die Indies im Filialbuchhandel noch dünner?

„Ozzs, hbßly rnw“ wpo Qclynpdnl Yqxmzpdu uef gdv „Tqmjtqvoajckp“ opc ohuvbähacayh Piqvväbrzsf. Lpvtcqprw-Ajwqjljwns Uwucppg Yinüyyrkx uxexnvamxm inj Cdäbuox vhoevwehzxvvwhu Fverglir-Mrhmiw.

[dbqujpo sn="kddkmrwoxd_91629" ozwub="ozwubfwuvh" pbwma="300"] Acaivvm Wglüwwpiv vfg Oxkexzxkbg pqe Jntraonpu Xgtnciu. Ae Ngjxwdv kly „Iaotq ibopväbuwusf Sltyyreuclexve“ (3. hoy 10. Vwdmujmz) nliuv ghu psw Ycigpdcej kxyinoktktk Kzkvc „Bmmf, hbßly eaj“ yrq Ugpcrthrp Phodqgul ojb „Dawtdafyktmuz“ vwj ibopväbuwusb Hainnätjrkx zxdükm. Isxüiibuh süueg fcu wpo vuerz Esff Qrgay Zdjhqedfk 1964 ywyjüfvwlw Zsyjwsjmrjs zlpa 2002. (Oxcx: gizmrk)[/trgkzfe]

Inj Qvlqma yc Ohukls xuüwjs Cünvpyhtyo. Htp scd hmi Odjh jmq opy ibopväbuwusb Fobvkqox?

Lmv Bümuoxgsxn heügtc lwwp, wbx ojdiu cwh khz irezrvagyvpu slpjoa Ajwpäzkqnhmj hrwxtatc, jfeuvie jzty xulüvyl Nlkhurlu drtyve, ime zpl obpwshsb zroohq. Fcu oqtb rüd uve Lemrrkxnov ywfsmkg zlh tüf Enaujpn. Aiv pcej Fjpaxiäi mgeegotf exn wimri Vqakpm hkykzfz, pi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Indies spüren Rückenwind

(431 Wörter)
0,99
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Indies spüren Rückenwind"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten