buchreport

Die aktuellen Probleme der Personaler

»War for Talents«: Der Fachkräftemangel beschäftigt die Personalabteilungen großer Unternehmen schon lange und wird zur immer größeren Herausforderung. (Foto: 123rf.com_profile racorn)

Die Suche nach Auszubildenden in Deutschland gestaltet sich derzeit schwierig: 63% der Unternehmen berichten zum Ausbildungsstart im September 2021 in der „Randstad-ifo-Personalleiterbefragung“ von Problemen bei der Suche nach Azubis. Mit 19% betrifft dies vor allem Dienstleister, gefolgt von Industrie (13%) und Handel (10%). Etwa die Hälfte der Industrie- und Handelsunternehmen begründen das mit „unzureichenden Qualifikationen der Bewerber“.

Gefährlich ist das auch, weil der Fachkräftemangel zugleich als einer der größten Risikofaktoren bewertet wird, wie eine Studie der Unternehmensberatung Deloitte zeigt. Zwei Drittel der befragten Finanzvorstände nannten ihn als Problem Nummer 1, noch vor steigenden Rohstoffkosten, zunehmender Regulierung und Energiekosten.

Außerdem kommt die Befürchtung eines sprunghaften Anstiegs des Mindestlohns durch die neue Regierung hinzu, vor der der Handelsverband Deutschland HDE warnt. Derzeit steht eine Anpassung auf 12 Euro pro Stunde zur Diskussion. „Die Politik maßt sich an, besser als die Experten der unabhängigen Mindestlohn-Kommission zu wissen, was wirtschaftlich für Unternehmen darstellbar ist“, äußerte sich HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth dazu.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die aktuellen Probleme der Personaler"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten