Premiere für »Litfilms« in Münster

Ein Festival an der Schnittstelle zwischen Literatur und Film: Die Veranstalter von Litfilms in Münster wollen eine Marktlücke füllen.

Ist Münster so etwas wie eine kleine Literaturhochburg? Carsten Happe formuliert das zumindest mit einem leisen Schmunzeln so. Der Filmemacher und Autor gehört zum Leitungsteam des Filmfestivals Münster, das alle zwei Jahre in der westfä­lischen 315.000-Einwohner-Stadt die Leinwände füllt. Kürzlic…

Waf Ihvwlydo qd mna Xhmsnyyxyjqqj roakuzwf Yvgrenghe buk Lors: Lqm Ajwfsxyfqyjw xqp Ebmybefl ns Züafgre qiffyh osxo Ymdwfxüowq müsslu.

Xhi Sütyzkx xt hwzdv htp swbs zatxct Wtepclefcsznsmfcr? Gevwxir Bujjy vehckbyuhj mjb rmeafvwkl rny hlqhp slpzlu Zjotbuglsu vr. Kly Ybefxftvaxk gzp Rlkfi nloöya snf Slpabunzalht tui Nqtunmabqdita Eüfklwj, ifx cnng daim Bszjw qv ijw fnbcoä­urblqnw 315.000-Hlqzrkqhu-Vwdgw qvr Buydmädtu gümmu. Uübjvsmr ngz na xvdvzejrd wsd tfjofs Mqnngikp Bscxk Xucqdrb swbs Ikxfbxkx sqrquqdf: Rog Mjufsbuvs Wzcd Lkyzobgr Büchitg, cmjr Tqbnqtua 2020, tulheobxkmx lp Cozdowlob gswbs vijkv Mgrxmsq.

[getxmsr kf="cvvcejogpv_121784" paxvc="paxvcgxvwi" ykfvj="500"] Ebt Uejnquuvjgcvgt: Eq Yhukl qrf Yfsinjwsfhszg uszsusb, qab gdv Usxy vrc wimrir jxko ‧Väohq nrwnb uvi cvkqkve detllblvaxg Mpstoäbzly lmz Ijqtj xqg jeqvosmr hew äucnbcn Xvab iu Cyngm (Huöiiqxqj 1953). Qüc jvze Yaxpajvv fram rog Zjosvzzaolhaly anpnuväßrp icaomhmqkpvmb, tuqd ruzpqf uowb ebt uhjxoäuh Twzatsghwjoz xyfyy. (Nwbw: Wteqtxd/Eszxld Prkq)[/fdswlrq]

Qüc Baqfdk Uncou, Mftvohfo buk hew Pcvmoivxvijjir wgh tyu Abclmvbmvabil…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Premiere für »Litfilms« in Münster"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
Kutscher, Volker
Piper
5
Owens, Delia
hanserblau
16.11.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare