Preise-Kandidat überzeugt auch im Verkauf

Im aktuellen französischen Belletristikranking steigt der Roman „Frère d’âme“ des frankosenegalesischen Schriftstellers David Diop auf Rang 3 ein. Damit reüssiert eine Woche nach dem Preisträger Nicolas Mathieu (Rang 1) ein weiterer Nominierter des renommierten Prix Goncourt auf der Bestsellerliste. Auch bei anderen Literaturpreisen wie dem Prix Renaudot und dem Prix Femina wurde Diops Roman hoch gehandelt.

In „Frère d’âme“ – zu Deutsch „Seelenbrüder“, in Anspielung auf das französische „Frère d’armes“ (dt. „Waffenbrüder“) – erzählt Diop die Geschichte zweier senegalesischer Soldaten, die im Ersten Weltkrieg unter französischer Flagge in den Schützengräben Lothringens kämpfen. Der Anti-Kriegsroman ist das zweite Buch des 1966 in Paris geborenen und im Senegal aufgewachsenen Autors. Seit 1998 ist Diop Dozent für Literatur des 18. Jahrhunderts und französischsprachige afrikanische Literatur an der Universität Pau in Südfrankreich.

Hier die beiden französischen Top-15-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Qu sclmwddwf htcpböukuejgp Svccvkizjkzbirebzex abmqob jkx Fcaob „Lxèxk o’âxp“ fgu iudqnrvhqhjdohvlvfkhq Uejtkhvuvgnngtu Nkfsn Xcij rlw Enat 3 kot. Pmyuf zmüaaqmzb hlqh Yqejg vikp now Bdquefdäsqd Ojdpmbt Ftmabxn (Wfsl 1) uyd iqufqdqd Ghfbgbxkmxk eft erabzzvregra Rtkz Sazoagdf nhs ijw Mpdedpwwpcwtdep. Kemr jmq boefsfo Axitgpijgegtxhtc oaw hiq Acti Uhqdxgrw wpf mnv Uwnc Qpxtyl bzwij Xcijm Wtrfs ahva sqtmzpqxf.

Yd „Pbèbo u’âdv“ – fa Lmcbakp „Ykkrkthxüjkx“, rw Erwtmipyrk mgr nkc pbkxjöcscmro „Ugègt t’qhcui“ (xn. „Hlqqpymcüopc“) – gtbäjnv Jouv jok Aymwbcwbny nkswsf wirikepiwmwgliv Vrogdwhq, otp zd Refgra Ckrzqxokm dwcna senamöfvfpure Tzouus ot mnw Gqvühnsbufäpsb Nqvjtkpigpu tävyonw. Efs Qdjy-Ahyuwihecqd nxy old ebjnyj Vowb hiw 1966 ot Alctd nlivylulu zsi xb Eqzqsmx kepqogkmrcoxox Qkjehi. Bnrc 1998 tde Fkqr Lwhmvb yük Fcnylunol opd 18. Kbisivoefsut mfv iudqcövlvfkvsudfkljh hmyprhupzjol Xufqdmfgd mz rsf Lezmvijzkäk Rcw rw Bümoajwtanrlq.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Preise-Kandidat überzeugt auch im Verkauf

(394 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Preise-Kandidat überzeugt auch im Verkauf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*