buchreport

Preise im Kinderbuch: Niedrig und ohne Dynamik

Copyright: annaeremeeva

Im Dauerruf des Buchhandels nach höheren Buchpreisen, die zumindest entsprechend der allgemeinen Inflationsrate steigen sollten, lässt diese Einschätzung aufhorchen: In einer aktuellen buchreport-Umfrage sind Buchhändler ausgerechnet beim traditionell niedrigpreisigsten Segment zurückhaltend. Zwar sehen 39% der Befragten auch im Kinder- und Jugendbuch Preiserhöhungspotenzial, andererseits wollen aber immerhin auch 30% gar nicht an den Preisen bei Büchern für den Nachwuchs rühren.

Magellan-Verleger Ralf Rebscher kann verstehen, dass beim Kinder- und Jugendbuch – das den Beginn einer erfolgreichen, im besten Fall lebenslangen Lesekarriere bilden soll – auch ideelle Gründe mitschwingen. Nicht an den Preisen zu rühren, blende aber die Kostensituation aus. „Wir Kinderbuchverlage spüren die aktuellen Preissteigerungen für Papier, Pappe und andere Materialien genauso wie alle anderen auch.“ Im Interview unten gibt er daher einen kleinen Einblick in Herstellungskosten von Kinder- und Jugendbüchern, die aufgrund der Vielfalt an Formaten und Produkten allerdings auch sehr unterschiedlich ausfallen, und in der Kalkulation separat betrachtet werden müssen.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

17,50 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Preise im Kinderbuch: Niedrig und ohne Dynamik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Lippe, Jürgen
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Schlink, Bernhard
Diogenes
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
24.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten