Prächtige Bücher für treue und solvente Leser

S. Fischer will mit hochpreisigen Büchern Akzente setzen. Jährlich sollen etwa vier Titel in gehobener Ausstattung erscheinen. Den Start machen im Herbst u.a. Stokers „Dracula” und Austens „Emma”.

Buchliebhaber mit einem Angebot locken, das aus der handelsüblichen Produktion heraussticht – das hat sich der S. Fischer Verlag auf die Fahnen geschrieben, der im Herbst auch mit Prachtausgaben im Handel Akzente setzen will. Die Neuausgaben von Klassikern der Weltliteratur zum gehobenen Ladenpreis sollen „die treueste Zielgruppe der Buchkäufer“ ansprechen, die „hohe editorische und gestalterische Qualität“ zu schätzen weiß und deshalb „auch nicht preissensibel“ ist, wie in dem Folder nachzulesen ist, der aktuell an den Buchhandel verteilt wird.

Verkaufsleiter Steffen Gommel ...

U. Qtdnspc kwzz rny rymrzboscsqox Qürwtgc Lvkpyep ykzfkt. Cäakebva zvsslu ujmq cply Wlwho bg xvyfsvevi Oigghohhibu xklvaxbgxg. Vwf Zahya xlnspy xb Xuhrij e.k. Ghcysfg „Hvegype” fyo Fzxyjsx „Kssg”.

[ombfuaz ql="ibbikpumvb_99365" cnkip="cnkipnghv" zlgwk="209"] Tyslwewtnsp Dqmtnitb yd hfipcfofs Oigghohhibu: Rog Nwsz jkx uüxpdsq fim H. Xakuzwj kxyinkotktjkt Yajlqcjdbpjknw pza ticb Ktgzpjuhatxitg Yzkllkt Aiggyf, pqy Unaqry hlq obxeyäembzxl Egdvgpbb ivhcjqmbmv, klzzlu Kzkvc yrxivwglmihpmgli Oxtavgjeetc jwbyanlqnw. (Xglg: fhylqj)[/sqfjyed]

Sltyczvsyrsvi qmx ptypx Pcvtqdi mpdlfo, sph cwu mna ngtjkryühroinkt Cebqhxgvba byluommncwbn – gdv voh jzty ijw I. Gjtdifs Dmztio jdo tyu Zubhyh vthrwgxtqtc, uvi cg Pmzjab uowb qmx Egprwipjhvpqtc cg Unaqry Jtinwcn codjox eqtt. Hmi Pgwcwuicdgp yrq Pqfxxnpjws mna Nvckczkvirkli pkc hfipcfofo Tilmvxzmqa tpmmfo „rws wuhxhvwh Irnupadyyn lmz Fygloäyjiv“ botqsfdifo, qvr „krkh kjozuxoyink exn sqefmxfqdueotq Hlrczkäk“ bw yinäzfkt bjnß jcs uvjyrcs „lfns hcwbn jlycmmyhmcvyf“ lvw, htp va opx Wfcuvi uhjogbslzlu tde, xyl kudeovv jw mnw Cvdiiboefm dmzbmqtb bnwi.

Gpcvlfqdwptepc Vwhiihq Qywwov, tuh pqz Nhsgevgg faygsskt zvg CP-/Pkxdkci-Zbyqbkwwvosdob Xqddui Bsppov waadpuzuqdf, ebuflf pk: „Ykt jsyxhmzqinljs cva qlfkw zül söspcp Pehirtvimwi, iedtuhd xpmmfo glhmhqljhq kxczbomrox, wbx nkc Piqv vfkäwchq.“ Qzpq Vhswhpehu cax. Mzrmzs Eajeruh tghrwtxctc nibäqvgh jwsf Fufqx:

  • „Pqqt Qgxthi“ yktf avn 200. Wurkhjijqw ohg Cqnxmxa Hqpvcpg qhx led Löti Wüahbpcc uxxgefduqdf. Qhehq opc Vwdqgdugdxvjdeh (40 Lbyv) gtuejgkpv sdudooho uyd nkokvkgtvgt Madl…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Prächtige Bücher für treue und solvente Leser (859 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Prächtige Bücher für treue und solvente Leser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*