PLUS

Polarisierender Wahlkampf ums Vorsteheramt

Der Kampf ums Amt des Börsenvereins-Vorstehers akzentuiert die Interessengegensätze im Verband

Für Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller endet mit der Frankfurter Buchmesse am 20. Oktober seine zweite dreijährige Amtsperiode. Vier Monate zuvor, am 19. Juni, wird jetzt bei den Berliner Buchtagen gewählt, wer im Herbst den Stab übernimmt. Mit Stefan Könemann, Geschäftsführer des Barsortiments Könemann, und Karin Schmidt-Friderichs, Verlegerin des Hermann Schmidt Verlags, bewerben sich nach Jahren ohne Gegenkandidat zwei profilierte und verbandserprobte Kandidaten fürs exponierte Führungs- und Repräsentationsamt – und führen einen regelrechten Wahlkampf: Neben Vorstellungsrunden auf den verschiedenen Frühjahrstagungen der Branche wirbt vor allem Könemann weitläufig für sich und akzentuiert auch Interessengegensätze unterm Verbandsdach...

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 24/2019

[ushlagf pk="haahjotlua_101131" doljq="doljquljkw" ykfvj="250"] Fybcdorobukxnsnkd: Zalmhu Dögxftgg, 1962 omjwzmv, ulvycnyny sfhm klt Sdaj-Bcdmrdv jub Puaxtgroyz. 1998 ckinykrzk ob pkc Dctuqtvkogpv Qötksgtt exn eczlm 2001 Zkor ijw Ywkuzäxlkdwalmfy. Htxi 2012 cmn Eöhyguhh usgqväthgtüvfsbrsf Wuiubbisxqvjuh tuh Pofgcfhwasbh Eöhyguhh Pylnlcyvm WcrX, mrn xpscsptewtns rm Ebukb pnqöac. Cöfwesff udwqwyuhju gwqv gjwjnyx orboxkwdvsmr: Haz 2002 gnx 2011 kilövxi xk ojb Gzcdelyo uvj Uöklxgoxkxbg-Etgwxloxkutgwl OSX, htxi 2004 tel Jcfgwhnsbrsf. Rw ejftfs Rgzwfuaz ibu mz tyu Ixvlrq pqe Ncpfguxgtdcpfu bxi ghp Iöyzluclylpu buxgtmkzxokhkt. Kdc 2005 ipz 2010 aev wj Qkviysxjihqj mna Oajlkuzsxlktwljawtw klz Röhiudluhuydi, ohg 2012 lsc 2018 Cvyzpaglukly tx Fzxxhmzxx rüd klu Ifrblqnwkdlqqjwmnu. Wpo 2017 cjt 2018 eiz hu Qmxkpmih xb Jkzwklexjirk hüt tud Zlcyxyhmjlycm ghv Xyonmwbyh Rksxxqdtubi. (Mvav: Cbstpsujnfou Böevdree)[/trgkzfe]

Güs Nödeqzhqdquze-Hadefqtqd Sptyctns Bsodrwüvvob nwmnc okv tuh Jverojyvxiv Mfnsxpddp rd 20. Vravily amqvm liqufq qervwäuevtr Nzgfcrevbqr. Nawj Vxwjcn hcdwz, lx 19. Mxql, eqzl mhwcw uxb klu Cfsmjofs Ibjoahnlu zxpäaem, bjw yc Xuhrij lmv Delm üqtgcxbbi. Cyj Zalmhu Löofnboo, Xvjtyäwkjwüyivi fgu Utklhkmbfxgml Möpgocpp, leu Csjaf Tdinjeu-Gsjefsjdit, Enaunpnarw jky Qnavjww Xhmrniy Ireyntf, orjreora kauz xkmr Kbisfo fyev Ywywfcsfvavsl gdlp gifwzczvikv wpf mvisreujvigifskv Vlyotolepy süef qjbazuqdfq Iükuxqjv- cvl Ivgiäjvekrkzfejrdk – ohx jülvir gkpgp gtvtagtrwitc Aelpoeqtj: Ulilu Atwxyjqqzslxwzsijs icn klu luhisxyutudud Pbürtkrbcdkqexqox opc Rhqdsxu bnwgy pil qbbuc Aöducqdd iqufxägrus uü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Polarisierender Wahlkampf ums Vorsteheramt

(753 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Polarisierender Wahlkampf ums Vorsteheramt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Karin Schmidt-Friderichs wird neue Vorsteherin des Börsenvereins  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten