PLUS

Plus-Ausschläge zum Auftakt

Der Januar hat für die deutschsprachigen Märkte positiv begonnen

Nach dem versöhnlichen Weihnachtsgeschäft sorgt auch das neue Jahr für verhaltenen Optimismus. Ein bisschen hat auch der Kalender mitgeholfen: Der Dreikönigstag fiel diesmal auf einen Sonntag, was dem Buchhandel in Süddeutschland und Österreich einen zusätzlichen Verkaufstag bescherte.

Auch im neuen Jahr haben die erfolgreichen Titel des vergangenen Jahres weiter gezogen, angeführt von Michelle Obamas „Becoming“. Das höherpreisige Sachbuch hat nicht nur geholfen, den Umsatzrückstand von Random House aufzuholen, sondern zuletzt auch dem Handel zum Aufschwung verholfen.

Als neuer Titel hat Michel Houellebecqs jüngster Roman „Serotonin“ im Januar die meisten Kassen-Impulse ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Plus-Ausschläge zum Auftakt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Erfolgreich werben auf Facebook und Instagram  …mehr
  • Unabhängige Verlage: Kritik an den Auslistungen von Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten