Plädoyer für die stärkere Orientierung am Endkunden

Steffen Rübke führt das Marketing und den Vertrieb bei MairDumont. Der Neueinsteiger bringt Erfahrung aus der Konsumgüterindustrie mit.

Wechsel in der Führungsriege von MairDumont: Seit September 2016 leitet Steffen Rübke (43) als Geschäftsführer die Bereiche Marketing und Vertrieb. Der Nachfolger von Uwe Zachmann (63), der nach über 26 Jahren bei MairDumont ausgeschieden ist, war zuvor unter dem Dach des Pflege- und Stylingkonzerns Henkel Beauty Care Chef von Schwarzkopf & Henkel. Komplett umfrisieren will der Neueinsteiger sein Ressort beim marktführenden Reiseriesen nicht. „Vieles wird sehr gut gemacht. Es gibt aber noch einiges, was verbessert werden kann“, gibt er die Marschrichtung vor.

...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Plädoyer für die stärkere Orientierung am Endkunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*