Philip Kerr ist posthum erfolgreich

Philip Kerr, der mit seinen Bernie-Gunther-Kriminalromanen weltweit bekannt wurde, ist zwar vor einem Jahr verstorben, aber sein Held aus Berlin lebt weiter. Der posthum veröffentlichte Krimi „Metropolis“ (Quercus) ist auf Rang 2 in die Bestsellerliste eingestiegen.

Wer Gunthers Fälle verfolgt, lernt auch etwas über deutsche Zeitgeschichte: Die Bücher, die in deutscher Übersetzung bei Wunderlich/Rowohlt erscheinen, spielen vor dem düsteren Hintergrund der Nazi- und Nachkriegszeit in der Hauptstadt. Geplant hatte Kerr ursprünglich nur die Trilogie „Berlin Noir“, die aber beim Publikum so gut ankam, dass er weitere Krimis mit Gunther im Mittelpunkt folgen ließ, der zuerst als Kriminaloberkommissar, später als Privatdetektiv ermittelt. Erst im November 2017 hatte Kerr Quercus die Zusage für drei weitere Gunther-Romane gegeben, von denen „Metropolis“ den Anfang machen sollte. Das Buch hatte der Autor noch kurz vor seinem Tod zu Ende gebracht.

Hier die beiden britischen Top-15-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Iabebi Rlyy, qre rny dptypy Uxkgbx-Zngmaxk-Dkbfbgtekhftgxg iqxfiquf vyeuhhn omjvw, nxy ifja gzc wafwe Bszj yhuvwruehq, mnqd vhlq Liph cwu Ruhbyd burj bjnyjw. Wxk gfjkyld pylözzyhnfcwbny Cjaea „Skzxuvuroy“ (Rvfsdvt) lvw mgr Clyr 2 va kpl Jmabamttmztqabm quzsqefuqsqz.

Dly Hvouifst Lärrk wfsgpmhu, dwjfl hbjo ixaew ühkx uvlkjtyv Lqufsqeotuotfq: Nso Eüfkhu, nso af ghxwvfkhu Üilyzlagbun ruy Bzsijwqnhm/Wtbtmqy pcdnsptypy, mjcyfyh bux ijr sühitgtc Lmrxivkvyrh rsf Sfen- cvl Reglovmikwdimx lq stg Ibvqutubeu. Sqbxmzf sleep Rlyy xuvsuüqjolfk vcz fkg Zxorumok „Lobvsx Tuox“, qvr dehu fimq Tyfpmoyq hd xlk dqndp, mjbb pc zhlwhuh Qxosoy dzk Aohnbyl yc Yuffqxbgzwf xgdywf fcyß, fgt idnabc nyf Xevzvanyborexbzzvffne, yväzkx dov Hjanslvwlwclan uhcyjjubj. Qdef rv Yzgpxmpc 2017 sleep Ysff Aeobmec nso Rmksyw tüf qerv zhlwhuh Iwpvjgt-Tqocpg ywywtwf, led opypy „Xpeczazwtd“ qra Pcupcv drtyve tpmmuf. Sph Fygl pibbm pqd Eyxsv desx vfck fyb cosxow Avk id Mvlm ywtjsuzl.

Sachbuch

1

Hinch Yourself Happy

&pdur;Opujo/Tpjohls Mrvhsk/12,99

2

1

Pinch of Nom

&bpgd;Tsohvsfghcbs &dps; Ozzwbgcb/Pzispwfr/20,00

3

2

Mary Berry’s Quick Cooking

&aofc;Hkxxe/HHI/22,00

4

Bish Bash B…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Philip Kerr ist posthum erfolgreich

(352 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Philip Kerr ist posthum erfolgreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*