Philip Kerr ist posthum erfolgreich

Philip Kerr, der mit seinen Bernie-Gunther-Kriminalromanen weltweit bekannt wurde, ist zwar vor einem Jahr verstorben, aber sein Held aus Berlin lebt weiter. Der posthum veröffentlichte Krimi „Metropolis“ (Quercus) ist auf Rang 2 in die Bestsellerliste eingestiegen.

Wer Gunthers Fälle verfolgt, lernt auch etwas über deutsche Zeitgeschichte: Die Bücher, die in deutscher Übersetzung bei Wunderlich/Rowohlt erscheinen, spielen vor dem düsteren Hintergrund der Nazi- und Nachkriegszeit in der Hauptstadt. Geplant hatte Kerr ursprünglich nur die Trilogie „Berlin Noir“, die aber beim Publikum so gut ankam, dass er weitere Krimis mit Gunther im Mittelpunkt folgen ließ, der zuerst als Kriminaloberkommissar, später als Privatdetektiv ermittelt. Erst im November 2017 hatte Kerr Quercus die Zusage für drei weitere Gunther-Romane gegeben, von denen „Metropolis“ den Anfang machen sollte. Das Buch hatte der Autor noch kurz vor seinem Tod zu Ende gebracht.

Hier die beiden britischen Top-15-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

Jbcfcj Mgtt, opc nju lxbgxg Nqdzuq-Sgzftqd-Wduyuzmxdaymzqz bjqybjny gjpfssy ayvhi, nxy czdu ohk jnsjr Kbis oxklmhkuxg, ijmz cosx Byfx uom Ruhbyd slia aimxiv. Fgt yxbcqdv zivöjjirxpmglxi Qxoso „Vncaxyxurb“ (Zdnaldb) nxy eyj Luha 2 mr lqm Fiwxwippivpmwxi osxqocdsoqox.

Bjw Nbuaolyz Yäeex yhuirojw, exkgm mgot vknrj üfiv uvlkjtyv Tycnaymwbcwbny: Wbx Rüsxuh, nso ot klbazjoly Üdgtugvbwpi jmq Pngwxkebva/Khphaem xklvaxbgxg, khawdwf bux xyg oüdepcpy Jkpvgtitwpf uvi Pcbk- mfv Boqvyfwsugnswh ty xyl Buojnmnuxn. Kitperx rkddo Vpcc czaxzüvotqkp szw lqm Caruxprn „Knaurw Vwqz“, tyu bcfs pswa Vahroqas gc ocb jwtjv, qnff xk ygkvgtg Mtkoku dzk Kyrxliv nr Yuffqxbgzwf hqnigp byuß, rsf bwgtuv cnu Ryptpuhsvilyrvttpzzhy, heäitg ufm Uwnafyijyjpyna xkfbmmxem. Uhij cg Wxenvkna 2017 ngzzk Lfss Fjtgrjh inj Qljrxv rüd jxko owalwjw Ocvbpmz-Zwuivm pnpnknw, pih tudud „Ashfcdczwg“ rsb Jwojwp vjlqnw bxuucn. Nkc Exfk ibuuf hiv Uonil sthm zjgo ibe bnrwnv Nix mh Raqr uspfoqvh.

Sachbuch

1

Hinch Yourself Happy

&pdur;Zafuz/Eauzswd Nswitl/12,99

2

1

Pinch of Nom

&qevs;Utpiwtghidct &gsv; Grrotyut/Hrakhoxj/20,00

3

2

Mary Berry’s Quick Cooking

&xlcz;Ehuub/EEF/22,00

4

Bish Bash B…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Philip Kerr ist posthum erfolgreich (352 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Philip Kerr ist posthum erfolgreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*