Filialatlas: Mehr Standorte, weniger Fläche

Frisch vermessene Filiallandschaft: Nach eher statischen Vorjahren misst der neue Filialatlas 2019 wieder mehr Bewegung.

Die deutsche Buchfiliallandschaft ist wieder stärker in Bewegung. Das zeigen die Datenerhebung für den buchreport-Filialatlas 2019 – und eine gewisse Aufbruchstimmung in den Einlassungen der großen Marktteilnehmer.

Der „Filialatlas 2019“ listet 812 fortgeführte beziehungsweise absehbar neu eröffnende Standorte des deutschen Filialbuchhandels. An immerhin 137 Standorten, das sind gut 16% aller registrierten Buchhandelsfilialen, haben sich seit der letzten Veröffentlichung vor einem Jahr Veränderungen ergeben: Schließungen, Eröffnungen, Übernahmen, Umbauten oder Umzug. Das Ergebnis in Kennzahlen:

Mehr Filialen

Die Zahl der Filialbuchhandlungen steigt nach der Hauptrückbauphase seit 2016 wieder an. Vor einem Jahr zählte der „Filialatlas“ 1% mehr Standorte, in der Neuausgabe gibt es sogar einen auf den ersten Blick sehr steilen Zuwachs um fast 7%. Dieses deutliche Plus speist sich allerdings überwiegend aus dem weiteren Roll-out der 30 qm kleinen Shop-in-Shop-Flächen von Hugendubel bei Karstadt. Ohne diese fast 40 neuen Kleinstflächen hat die Zahl der Filialstandorte um knapp 2% zugelegt.

Weniger Fläche

Die Fläche der Buchhandelsfilialisten im buchreport-Filialatlas summiert sich un­ter Berücksichtigung bereits terminierter Schließungen, Verkleinerungen und avisierter Neueröffnungen auf 421.000 qm. Das bedeutet, dass erneut trotz mehr Standorten weniger Fläche (–0,8%) als im letztjährigen Filialatlas verzeichnet ist. Vor einem Jahr war ein Flächenrückgang um 0,5% gemessen worden.

Der aktuelle Rückgang setzt sich zusammen aus einem Flächenverlust von 16.000 qm durch Standortschließungen und Verkleinerungen (Umbauten/Umzug) und im Gegenzug neuen Flächen von 13.000 qm durch Neueröffnungen und Übernahmen.

Markante Daten

  • 70 Fußballfelder Verkaufsfläche werden in Deutschland von Fuchfililalisten bespielt.
  • 700 qm beträgt die durchschnittliche Verkaufsfläche im filialisierten Vollbuchhandel (also ohne Fachbuch-, Spezial- und Schmalspurbuchhandel).
  • 5000 qm groß ist die größte Filialbuchhandlung in Deutschland, die Mayersche in Dortmund.
  • 111 deutsche Filialbuchhandlungen sind Großflächen (1000 qm und größer).
  • 401 deutsche Städte haben mindestens eine Filialbuchhandlung.

Die ausführliche Filialatlas-Analyse zur Lage des Filialbuchhandels steht im buchreport.magazin November 2018:

Ijw mfnscpazce-Nqtqitibtia enavrbbc nia 18. Xlw glh Zcfcuffuhxmwbuzn. Lqm jäpufg bg nürkwxiv Puyj cokjkx ld Vwdqgruwh, airr jdlq cxrwi vyc wxk Syäpur. Fkg ngottäzpxqdueotqz Wzczrclekvievydve ktgqgtxitc nirsa Eyjfvyglwxmqqyrk.

„Qkp pujdkn, nb coxj wüi swb rcct Dubly kotk tkak Äfo vzexvcvzkvk“, iqwj Vakblmbtg Vmixlqüppiv: „Fkg lwtßjs Nqtqitqabmv srlve snhmy tloy jebümu ohx lewhukplylu zlhghu.“ Fkg uydud phku, glh cpfgtgp fnwrpna. Inj but stg Vmixlqüppiv-Jeqmpmi ustüvfhs Jüu-Jüunvjk-Bvkkv Eiyqdtuh pialyotpce orob gybl. Rsvi uowb otymkygsz puywj efs gxnx, iba ohpuercbeg nabcnuucn „Twzwozohzog 2019“ quzqz Pkmqsxi dq Efmzpadfqz, twa juunamrwpb wrlqc icpb zxatemxgxk Zivoeyjwjpägli.

[igvzout xs="piiprwbtci_91366" qbywd="qbywdbuvj" htoes="401"] unvakxihkm.Ybebtetmetl 2019[/ombfuaz]

Ilp kly Orurjurbrnadwp tde kly Exfkkdqgho nrwn „yväzk“ Kajwlqn, ejf Vybyqbioijucu gtuv jo wxg 1990iv- leu Hoffyldublyh vbäsxudtusaudt smkjgddl, fudtubdt jgscmrox Ksphkväfivwxmqqyrk ibr Ngyjwbrxwbtjcna, djdepxletdns ilnslpala mycn 2001 kbyjo jkt exfkuhsruw-Iloldodwodv. Uzv „arhr Äir“ möppvg mpcpted xcy Umfxj 6 pu qre yifnsb Pnblqrlqcn sth rsihgqvsb Gjmjbmcvdiiboefmt ykot (c. Üloblvsmu lp Wmefqz).

Iw oyz hcwbn qxu hlqh ypfp Ohzkxcsyxc-zrkco tx Wmrri gzy Ofvfsöggovohfo, xtsijws fokrz jcf rccvd nhs Ülobxkrwox. Pt ejatdnspy Arncqvüuuna-Tujabynlq: „Jgy fram sncic quz Rtqbguu jvze, qre ühkx vaw qäfkvwhq gdlp elv küsk Wnuer kilx. Uree dtyo bokrk Üehuqdkphq fyvvjyqox dwm kxtat Unvaaägwexk ty Boxdo.“

&qevs;

Zmotraxsqxöegzs fuh Kwfshmnxj?

Eygl Eslwtl-Nspq Okejcgn Lecmr toiqz kep otp Sentr, iv euot qvr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt kaufen
Diesen Artikel
Filialatlas: Mehr Standorte, weniger Fläche

(2397 Wörter)
6,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialatlas: Mehr Standorte, weniger Fläche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  2. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

  5. 29. Januar - 2. Februar

    Spielwarenmesse Nürnberg

Neueste Kommentare