Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Peter-Härtling-Preis: Am 9. Juli endet die Einreichungsfrist

20. Peter-Härtling-Preis: Am 9. Juli endet die Einreichungsfrist für die Jubiläumsrunde

Das Ende der Einreichungsfrist für den Peter-Härtling-Preis rückt näher: Noch bis zum 9. Juli 2020 können deutschsprachige Autorinnen und Autoren ihre unveröffentlichten Manuskripte für ein Kinder- oder Jugendbuch einreichen.

Pünktlich zur Deadline präsentiert sich der mit 3000 Euro dotierte Preis mit einem neuen Internetauftritt: Unter „Themenwelten Peter-Härtling-Preis“ können Interessierte alle Informationen rund um die Einreichungsmodalitäten und Preishistorie einsehen. Auch die Jury stellt sich vor – mit Andreas Steinhöfel als exklusivem Autoren-Juror im Jubiläums-Turnus.

Der Peter-Härtling-Preis wird in diesem Jahr bereits zum 20. Mal von Beltz & Gelberg ausgeschrieben. Er zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Bestes Beispiel für die Erfolgsgeschichten rund um die Ehrung ist die aktuelle Preisträgerin Antje Herden: Ihr Gewinnertitel »Keine halben Sachen« ist für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Peter-Härtling-Preis: Am 9. Juli endet die Einreichungsfrist"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare