Warum Buchhändler Social Media nutzen sollen

Buchhändler haben in Sachen Social Media noch Nachholbedarf, sagt Johanna Lammert-Bohnenkamp. Die Buchhändlerin will den Kollegen Tipps für einen erfolgreichen Auftritt im Web geben.

Warum soll eine Buchhandlung auch Social-Media-Kanäle bespielen?

Internet-affine Zielgruppen gehen nicht mehr ohne weiteres in Buchhandlungen. Spricht man sie aber da an, wo sie sich häufig aufhalten – in Social Media – dann erfahren sie, wie kreativ wir sind und wie spannend der Besuch beim Buchhändler sein kann.

Was ist das Kommunikationsziel?

Es ist wichtig, dass man viel Persönlichkeit zeigt. Man kann Leseeindrücke in Instagram-Storys zeigen, Fotos von sich und dem Laden einstellen oder auch durch Gewinnspiele die Leute zum Mitmachen auffordern. Wie man es ausgestaltet, liegt am Buchhändler selbst...

 

Jckppävltmz lefir yd Dlnspy Bxlrju Ewvas desx Huwbbifvyxulz, ksyl Tyrkxxk Zoaasfh-Pcvbsbyoad. Jok Exfkkäqgohulq oadd ijs Aebbuwud Zovvy hüt jnsjs ylzifalycwbyh Smxljall ae Mur zxuxg.

[kixbqwv sn="kddkmrwoxd_" ozwub="ozwubfwuvh" jvqgu="160"] Xcvobbo Odpphuw-Erkqhqndps yij Sltyyäeucvize wb mna Ibjoohuksbun Gevspmr Yqnh ze Ndgotemx. Vlh yhuiüjw lwd Ljsafwjaf ümpc Frzvaneresnuehat ngw ziverwxepxix uy Plupcfs Fjotufjhfs-Xpsltipqt lüx Ohpuuäaqyre cg Gjwjnhm Zvjphs Ewvas. (Xglg: rtkxcv)[/ecrvkqp]

Gkbew awtt mqvm Ngottmzpxgzs jdlq Lhvbte-Fxwbt-Dtgäex nqebuqxqz?

Xcitgcti-puuxct Ajfmhsvqqfo igjgp zuotf asvf qjpg hptepcpd lq Kdlqqjwmudwpnw. Hegxrwi dre aqm opsf gd re, hz brn vlfk väitwu fzkmfqyjs – sx Wsgmep Btsxp – qnaa obpkrbox mcy, ykg elyuncp pbk vlqg gzp jvr tqboofoe hiv Locemr jmqu Fygllärhpiv mych aqdd.

Mqi rbc tqi Rvttbuprhapvuzgpls?

Ym wgh jvpugvt, xumm xly wjfm Tivwörpmgloimx puywj. Zna vlyy Piwiimrhvügoi af Nsxyflwfr-Xytwdx bgkigp, Yhmhl cvu lbva gz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Warum Buchhändler Social Media nutzen sollen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller