buchreport

Penguin Random House international im Plus

Bertelsmann meldet ein weiteres deutliches Wachstum seiner Buchsparte. Der Medien- und Dienstleistungskonzern hat im 1. Quartal 2021 insgesamt ein Umsatzplus von 10% gegenüber 2020, aber auch ein 7%-Plus gegenüber dem Vor-Coronajahr 2019 gemacht.  Die weltgrößte Publikumsverlagsgruppe Penguin Random House wird dabei (neben dem Musikgeschäft BMG und der Dienstleistungsbereich Arvato) besonders hervorgehoben. Es entwickele sich „mit einer zweistelligen organischen Wachstumsrate  besonders stark“. Die Liste der erwähnten Erfolgstitel verweist allerdings auf den amerikanischen Buchmarkt. Die Umsätze der deutschen Verlagsgruppe Penguin Random House bewegten sich laut Marktforschungsdaten wie die gesamte hiesige Branche pandemiebedingt im 1. Quartal klar unter Vorjahr.

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich explizit der Buchbereich des Konzerns positiv entwickeln. Ging der Gesamtumsatz von Bertelsmann um 4,1% auf 17,3 Mrd Euro zurück (Vorjahr: 18,0 Mrd Euro), wuchs die Buchsparte um 4,6% auf rund 3,8 Mrd Euro. Auch hier blieb der deutsche Arm der Verlagsgruppe etwas hinter der internationalen Entwicklung zurück.

Bertelsmann und das florierende Buchgeschäft

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Penguin Random House international im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Regener, Sven
Galiani
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
5
Beckett, Simon
Wunderlich
13.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare