Paul Beatty gewinnt den Man Booker Prize

Paul Beatty wurde als erster US-Amerikaner mit dem Man Booker Prize ausgezeichnet (Foto: Hannah Assouline, The Man Booker Prizes).

Paul Beatty ist für „The Sellout“ mit dem Man Booker Prize ausgezeichnet worden. Er ist der erste US-Amerikaner, der den renommierten Preis gewinnt.

Nachdem Paul Beatty und sein satirischer Roman „The Sellout“ als Gewinner des Man Booker Prize for Fiction 2016 in der Londoner Guildhall ausgerufen wurde, war der Autor zunächst sprachlos und brachte bei seiner Rede kaum ein Wort heraus. „Ich kann Euch gar nicht sagen, welch langer Weg das für mich war“, sagte der 54-Jährige schließlich, als er sich gefangen hatte. „Schreiben hat mir ein Leben gegeben.“ Die Jury lobte das Buch, das einen Blick auf die Rassenverhältnisse in den USA wirft, als „schockierendes und unerwartet lustiges“ Porträt von Beattys Heimatstadt Los Angeles.

„The Sellout“ ist Beattys vierter Roman (darüber hinaus hat der Autor auch Lyrik veröffentlicht). „Slumberland“ erschien in deutscher Übersetzung 2009 bei Blumenbar sowie 2012 als Fischer-Taschenbuch. „Der Sklavenmessias“ wurde 1999 bei Rowohlt Berlin verlegt. Die deutschen Rechte von „The Sellout“ sind von der Wylie Agency noch nicht verkauft worden. In England wurde der Titel bei Oneworld veröffentlicht, das nach dem Gewinn von Marlon James im vergangenen Jahr erneut jubeln durfte.

Der Man Booker Prize wird seit 1969 verliehen und ist mit 50.000 Pfund dotiert. Seit 2014 können auch US-Autoren mit dem Preis geehrt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Paul Beatty gewinnt den Man Booker Prize"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum