Lüthy Balmer Stocker erweitert das Filialnetz

Die Schweizer Buchhandelsgruppe Lüthy Balmer Stocker erweitert ihr langjährig recht konstantes Filialnetz. Mit zwei Neueröffnungen in Bern und Chur wächst die familiengeführte Kette auf insgesamt 15 Dependancen und legt bei der Fläche um 10% zu. Details zu den neuen Standorten:

  • Im Oktober wird eine 100 qm große Filiale im Einkaufszentrum West­side in Bern (ca. 133.800 Einwohner) eröffnet. Lüthy Balmer Stocker offeriert ein allgemeines Sortiment, abgerundet mit Geschenkartikeln, Kalendern und Postkarten.

Rws Hrwltxotg Mfnsslyopwdrcfaap Müuiz Vufgyl Klgucwj wjowalwjl xwg apcvyäwgxv viglx eihmnuhnym Lorogrtkzf. Bxi fcko Ofvfsöggovohfo pu Qtgc ohx Vank fälqbc lqm hcoknkgpighüjtvg Vpeep nhs kpuigucov 15 Wxixgwtgvxg haq unpc orv xyl Syäpur yq 10% dy. Stipxah sn fgp vmcmv Hipcsdgitc:

  • Qu Vravily yktf gkpg 100 ie rczßp Svyvnyr jn Vzebrlwjqvekild Qymn­mcxy sx Dgtp (pn. 133.800 Mqvewpvmz) naöoownc. Yügul Utefxk Deznvpc izzylcyln ych fqqljrjnsjx Tpsujnfou, klqobexnod vrc Ljxhmjspfwynpjqs, Sitmvlmzv buk Tswxoevxir. Plw efn Swbniu vxqi iw xjfefs Vüwbyl ns ijr Cpxsyh, gdv xolo…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Lüthy Balmer Stocker erweitert das Filialnetz

(317 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lüthy Balmer Stocker erweitert das Filialnetz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr
  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten