buchreport

Partner fürs Wachstumssegment

Der Verlag Herder, Marktführer für religiöse Bücher und mehrheitlich beteiligt an der Buchkette Thalia, stellt seine Verlagstochter Kreuz neu auf: Das 2006 von der Verlagsgruppe Dornier übernommene evangelische Unternehmen wird zukünftig gemeinsam mit dem Evangelischen Presseverband Norddeutschland (EPN) in einer eigenen GmbH mit Sitz in Hamburg fortgeführt werden. Dabei bringt Herder als Mehrheitsgesellschafter mit 52% der Anteile den Verlagsnamen, das Programm und den Vertrieb in die neue Gesellschaft ein, während EPN mit den übrigen 48% die Geschäftsführung und die Programmleitung leistet sowie den Standort bietet.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Partner fürs Wachstumssegment"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*