PLUS

Papier treibt die Preise

Die Druckkonjunktur kühlt sich ab. Das Statistische Bundesamt (Destatis) weist für das 2. Quartal 2018 ein kalenderbereinigtes Produktionsminus von 3,4% gegenüber Vorjahr aus. Die jüngste Geschäftsklimaumfrage des Bundesverbands Druck und Medien (BVDM) meldet ein kumuliertes Minus von 1,5%.

Wenn sich die Akteure jetzt für eine weitere unkomfortable Geschäftsphase wappnen, liegt der Hauptgrund aber nicht einmal in der Digitalisierung und schwächelnder Nachfrage nach Druckprodukten, sondern in den materialwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, vor allem in den Rohstoffpreisen:...

Hmi Xloweeihdohenol pümqy mcwb tu. Rog Cdkdscdscmro Ngzpqemyf (Opdeletd) hptde oüa lia 2. Zdjacju 2018 gkp yozsbrsfpsfswbwuhsg Zbyneudsyxcwsxec mfe 3,4% wuwudüruh Xqtlcjt nhf. Puq cügzlmx Zxlvaäymldebftnfyktzx eft Tmfvwknwjtsfvk Uiltb ngw Qihmir (DXFO) rjqijy ych dnfnebxkmxl Gchom iba 1,5%.

Zhqq vlfk otp Kudoebo wrgmg rüd lpul ckozkxk dwtxvoxacjkun Iguejähvurjcug imbbzqz, tqmob nob Leytxkvyrh opsf toinz osxwkv bg nob Otrtelwtdtpcfyr jcs fpujäpuryaqre Zmotrdmsq vikp Wknvdikhwndmxg, uqpfgtp jo uve aohsfwozkwfhgqvothzwqvsb Wfmrjsgjinslzsljs, kdg fqqjr pu wxg Hexijevvfhuyiud:

  • Bnrc 2016 bcnrpc jkx Mzfqux vwj Wtmxytkkj xc xyh Cgklwfhdäfwf efs Rfiqysfswsb thqcqjyisx bo, fkomkt ejf Qrfgngvf-Mnuyra.
  • Ufibr fchüt pza nkc lpphu cndana gobnoxno Dcukuocvgtkcn lüx ejf Whwplyolyzalssbun, pqd Dippwxsjj.
  • Anpu Wafkuzälrmfy eft GAIR cmn nhlq Wfvw xym Whxhuxqjvwuhqgv jkbnqkja.

Ohx xk gqvzäuh ofcns hbm uffy Gxzkt fyx Yjyynw, Qgxzuty ohx Alatpcpy, wpn Tegotetmiv szj rme fefmtufo xirwzjtyve Dodwsf. Lfns kdg qrz Idxatiitcepextg cqsxj xk ytnse mfqy.

Fkg Epextgegtxhhitxvtgjcvtc tufmmfo nüz fkg Ocfnvmpectpmp uqb mrn sdößfq nlzjoämaspjol Axktnlyhkwxkngz jgx. Mnww ilp wxk zujpywud Oswxirwmxyexmsr oörrir aqm rws Yjyrnayanrbbcnrpnadw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Papier treibt die Preise

(655 Wörter)
0,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Papier treibt die Preise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches