Stefanie Stahl liefert erneut den Paperback-Jahresbestseller

Stefanie Stahl (Foto: Roswitha Kaster)

Gesundheit und Lebensführung dominieren mit einer ganzen Reihe von Longsellern und Neueinsteigern auf den vorderen Plätzen der Jahresbestsellerliste, allen voran Stefanie Stahl: Ihr bereits 2015 bei Kailash erschienenes Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ belegt seit 3 Jahren Platz 1 im Paperback Sachbuch. Stahl ist auf vielen Bühnen präsent: Die Psychotherapeutin führt eine Praxis in Trier, hat bei 3 Verlagen Bücher zu ihrem Fachthema veröffentlicht und veranstaltet diverse Seminare zu Bindung und Beziehung, u.a. auf dem Random-House-Portal Sinnsucher.de.

Auf Rang 3 folgt „Komisch, alles chemisch!“ (Droemer) der Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim. Es stellt ebenfalls Praxisbezug her, wenn auch mit anderem Fokus: In ihrem Sachbuch erklärt die Wissenschaftsjournalistin, welche chemischen Reaktionen hinter Alltagsphänomenen stecken. Nguyen-Kim hat die Youtube-Kanäle „The Secret life of scientists“ (2015) und „Schönschlau“ (2016) gestartet, seit 2018 moderiert sie die WDR-Sendung „Quarks“.

Politsachbücher sind im Ranking 2019 dagegen kaum zu finden. Die Ausnahme kommt aus der Satire-Ecke: In „Herr Sonneborn geht nach Brüssel“ (Kiepenheuer und Witsch) schildert Martin Sonneborn seine Erfahrungen und „Abenteuer“ als Abgeordneter im Europarlament. Das Sachbuch des ehemaligen Chefredakteurs der Satirezeitschrift „Titanic“ und „Heute Show“-Mitglied wurde stark gefragt: Auf der Jahresbestsellerliste steht es auf Rang 2.

buchreport.spezial Jahresbestseller 2019

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Jahresbestseller 2019. Weitere Themen darin:

  • Fünf Variationen von Liebe und Leben Daniela Krien hat 2019 einen Überraschungserfolg gelandet. Empfehlungen im Handel und positives Medienecho haben geholfen.
  • Wie aus dem Scheitern eine Karriere geboren wurde Romy Hausmann hat das bestverkaufte Thriller-Debüt 2019 vorgelegt. „Liebes Kind“ erreicht einen Top-Platz in der Paperback Belletristik.
  • Autoren gesucht, die fernsehtauglich erzählen Fernsehauftritte von Buchautoren sorgen für Bestsellernachfrage. Wie „Markus Lanz“ mit Verlagen arbeitet, erklärt Markus Heidemanns.
  • Vielgefragte Selbstfindung und Thrillers Umsatzstärke John Streleckys „Café“ verkauft sich von Jahr zu Jahr noch besser. Thrillerautor Sebastian Fitzek liefert den umsatzstärksten Titel.

Jahresbestseller 2019

Jahresbestsellerlisten 2019  

  • Hardcover Belletristik (Top 100)
  • Hardcover Sachbuch (Top 100)
  • Paperback Belletristik (Top 40)
  • Paperback Sachbuch (Top 40)
  • Taschenbuch Belletristik (Top 100)
  • Taschenbuch Sachbuch (Top 100)
  • Wirtschaft & Management (Top 40)
  • Ratgeber (jeweils Top 20 der Kategorien Essen & Trinken | Natur & Tiere – Hobby & Kreativität | Gesundheit)
  • Comic & Manga (jeweils Top 20)
  • Kinder- & Jugendbuch (jeweils Top 20 der Kategorien Bilderbuch | Kinderbuch | Sachbuch | Jugendbuch)
  • Hörbuch (jeweils Top 20 der Kategorien Hörbuch Erwachsene | Hörbuch Kinder/Jugendliche)
  • DVD (jeweils Top 20 der Kategorien Spielfilme | TV & Hobby)

Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf hier im E-Paper-Archiv Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefanie Stahl liefert erneut den Paperback-Jahresbestseller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*