buchreport

PAL-Lizenztitel wechseln zu Athesia

Carlo Günther, Verleger der auf positive Denkanstöße spezialisierten Ratgeberverlags  PAL (München) , ordnet sein Lizenzportfolio.

Die bisher, seit 2017 an Droemer Knaur lizenzierten 3 „Lebensfreude“-Kalender werden künftig, beginnend mit der Kalendersaison 2023 (ET: ab Mai 2022), von Kalenderspezialist Athesia produziert und vertrieben unter dem gemeinsamen Label „PAL Lebensfreude-Kooperation“.  Es handelt sich um die Titel:

  • Lebensfreude-Tischkalender (17×15,4 cm, empf. 12 Euro)
  • Lebensfreude-Taschenkalender mit Wochenplaner (10×15 cm, empf. 10 Euro)
  • Lebensfreude- Wandkalender (56×45,5 cm, empf. 25 Euro)

Die mit PAL-Label gekennzeichneten Titel hatte Droemer im Knaur Menssana-Programm angesiedelt. Erfolgreich im Markt durchgesetzt ist vor allem der Tischkalender mit einer hohen fünfstelligen Verkaufszahl. Text-Autoren sind wie beim „Original“ Doris Wolf und Rolf Merkle.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

17,50 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "PAL-Lizenztitel wechseln zu Athesia"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*