Osiander: Umzug und Vergrößerung in Biberach

Der Filialist Osiander sorgt für Nachrichten in Serie: Kurz nach Ankündigung der Übernahme von Stoll in Metzingen wird der Umzug in Biberach mit Verdopplung der Verkaufsfläche gemeldet.

Osiander ist in Biberach (rund 33.600 Einwohner) seit 2006 mit einer Buchhandlung (250 qm) an der Bürgerturmtraße 8 aktiv. Der neue Standort liegt im Salzstadel am Biberacher Kapellenplatz (Marktplatz 40) . „Wir haben dort jetzt in erheblich verbesserter Lage eine Verkaufsfläche von rund 500 qm zur Verfügung“, schildert Osiander-Geschäftsführer Christian Riethmüller. Am aufgegebenen Standort in der Bürgerturmstraße wird Osiander in den kommenden Monaten Restposten und Mängelexemplare, Kalender und Postkarten verkaufen.

Zum 1. Februar hisst Osiander auch die Flagge in Marktoberdorf. Der Tübinger Filialist hatte im Dezember 2018 die Übernahme der Buchhandlung Glas (300 qm) in der 18.000-Einwohner-Kleinstadt im Ostallgäu gemeldet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander: Umzug und Vergrößerung in Biberach"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Unabhängige Verlage: Kritik an den Auslistungen von Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten