Osiander kommt nach Bad Cannstatt

Der Stuttgarter Buchhandelsmarkt bleibt in Bewegung: Osiander übernimmt im größten Stadtbezirk Bad Cannstatt die Buchhandlung Bücher Wagner, gleichzeitig gibt Weltbild seine dortige Fläche auf.

Die Details der Wagner-Übernahme:

  • Osiander übernimmt das Geschäft mit allen Mitarbeitern zum 1. September 2019.
  • Gleichzeitig zieht die Buchhandlung auf die schräg gegenüber gelegene, jetzige Weltbild-Fläche (Marktstraße 33a+b) um.

Inhaber Manfred Hauber gibt Bücher Wagner aus gesundheitlichen Gründen etwas früher ab als geplant. Er hatte den 1919 gegründeten Familienbetrieb 1995 übernommen und unter gleichem Namen weitergeführt. Die Verkaufsfläche des Geschäfts in der Fußgängerzone der Altstadt beträgt knapp 130 qm und ist auf 2 Stockwerke verteilt.

Das derzeitige Wagner-Ladenlokal wurde von Osiander jedoch als nicht zukunftsfähig eingestuft. „Die Weltbild-Fläche ist ein Glücksfall für uns, sie ist etwas größer, alles im Erdgeschoss”, begründen die Osiander-Geschäftsführer Karin Goldstein, Heinrich und Christian Riethmüller den Umzug. Der Regionalfilialist ist in Stuttgart bereits mit Buchhandlungen im Shoppingcenter Milaneo, am Marktplatz und im Gerber-Quartier vertreten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osiander kommt nach Bad Cannstatt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten